Der Botanische Garten der Insel Wight

Der Botanische Garten der Insel Wight zeigt tropische Pflanzen aus allen Teilen der Welt.

Seit 1970 gibt es den Botanischen Garten auf der Insel Wight.
Auf dem ehemaligen Gelände eines Sanatoriums für Tuberkulose-Patienten (Royal National Hospital for Diseases of the Chest) des Küstenstädtchens Ventnor wurde der Ventnor Botanic Garden realisiert.
Heute zeigt der Botanische Garten der Insel Wight unzählige tropische Pflanzen aus allen Teilen der Welt.
Ventnor liegt an der Südküste der Insel Isle of Wight wo das feuchte und geschützte Klima es den Pflanzen ermöglicht in der freien Natur zu wachsen.

Der Botanische Garten der Insel Wight
Der Palm Garden – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet funktionale, analytische und Tracking Cookies sowie ähnliche Technologien, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dritte können auch Cookies setzen, um Ihr Internetverhalten zu verfolgen um Ihnen personalisierte Werbung innerhalb und/oder ausserhalb unserer Website anzuzeigen. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen