Punta de San Lorenzo

Ein Naturreservat met Flora und Fauna auf Madeira.

Im Osten der portugiesischen Insel Madeira liegt die Halbinsel Punta de San Lorenzo (Ponta de Sao Lourenco).
Die Punta de San Lorenzo (9 km lang und 2 km breit) ist seit 1982 wegen der Fauna und Flora ein Naturreservat.
Hier findet man eine üppige Vegetation und viele Vogelarten.

Punta de San Lorenzo
Punta de San Lorenzo: üppige Vegetation und viele Vogelarten – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Madeira | Reisen Shop

Römische Ausgrabungen in Brading

Im Osten der englischen Insel Isle of Wight.

Die „Brading Roman Villa“ befindet sich in Brading im Osten der englischen Insel Isle of Wight.
Diese römische Villa ist eine der am besten erhaltenen römischen Ausgrabungen in Grossbritannien.
Seit 1994 sind die Reste der riesigen Villa im Museum „Brading Roman Villa“ für Besucher zugänglich.

Römische Ausgrabungen in Brading
Im Museum Brading Roman Villa – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Schilderwald in Es Mercadal

Das Ortsbild ist vor allem weiss.

Es Mercadal ist ein beschaulicher Ort auf der spanischen Baleareninsel Menorca.
Das Ortsbild ist vor allem weiss, viel weiss!
Da es hier meist sehr ruhig ist kann man auf dieser Kreuzung den Schilderwald in Es Mercadal in aller Ruhe studieren.

Schilderwald in Es Mercadal
Viel weiss in Es Mercadal – Zum Vergrössern anklicken

L’Ancresse Bay auf Guernsey

L’Ancresse Bay auf Guernsey liegt im Norden dieser Kanalinsel.

L’Ancresse Bay (Bucht von L’Ancresse), im Norden der Kanalinsel Guernsey, hat schöne Sandstrände und klares türkisfarbenes Wasser. Mit den längsten Sandstränden in Guernsey lädt die Bucht zum Schwimmen und Paddeln sowie zum Spielen am Strand ein. Das Wasser ist auch ideal zum Windsurfen, Surfen, Segeln, Kajakfahren und sogar zum Angeln.

L'Ancresse Bay auf Guernsey
L’Ancresse Bay liegt im Norden von Guernsey – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop