Fliege mit zum Mars !

Mars at Northern Vernal Equinox
Creative Commons License photo credit: Ethan Allen

Da bin ich auf eine Webseite der NASA gestossen die ich kurz vorstellen möchte. Die NASA bietet auf dieser Webseite jedermann die Möglichkeit seinen Namen in einen Chip aufnehmen zu lassen. Dieser Chip wird mit dem Mars-Rover zum Planeten Mars gaat fliegen. Wenn man den Namen eingibt bekommt man eine E-Mail mit einem Zertifikat als Beweis.
Auf der Webseite gibt es auch eine Übersicht in Zahlen der angemeldeten Teilnehmer pro Land. Die Amerikaner führen die Liste mit 138.000 Teilnehmern an. Deutschland hat 6436 Teilnehmer, die Schweiz 882 und Österreich 454. Niederländer gibt es 6197 (Stand August 2009).
Vielleicht fliegen auch Sie mit zum Mars ?

Nasa
Übersicht der Teilnehmer

Mars-Zertifikat

Online Schnäppchen ?

Piazza San Marco / St Mark's Square / Пиаца Сан Марко
Creative Commons License photo credit: mitko_denev

Nur ein Cent für ein romantisches Wochenende im Vier-Sterne-Hotel Crowne Plaze Venedig. So stand es letzte Woche auf der Webseite des Hotels. Innerhalb von einigen Stunden kamen Buchungen an für 5000 Gäste. Das Angebot war aber ein Versehen. Das Angebot sollte ‚der halbe Zimmerpreis für zwei Nächte‘ heissen. Eine Nacht kostet normalerweise zwischen 90 und 150 Euro. Das Hotel gesteht den Fehler ein und reagiert (schweren Herzens) kundenfreundlich. Man wird die Gäste zwischen Oktober 2009 und Februar 2010 empfangen. Kostenpunkt: 90.000 Euro.

Anders beim Versandhaus Otto. Ende Juli bot man im Online-Shop ein Macbook an für 50 Euro. Auch hier lag ein Versehen vor denn diese Macbooks kosten 1299 oder 1699 Euro. Obwohl das Angebot nur wenige Stunden bis zur Entdeckung online war wurden 6534 Macbooks bestellt. Die Kunden erhielten sogar eine Bestellbestätigung im E-mail-Postfach. Dennoch wird Otto diese Bestellungen nicht ausliefern. Die Kunden erhielten ein Schreiben und einen Gutschein von 100 Euro als Entschädigung.
Mehrere Kunden wollen juristische Schritte einleiten.
Quelle: Spiegel.de

Happy Mac
Creative Commons License photo credit: cdw9

Insel Top 10

Insel Top 10.

landschaft teneriffa

Das Vergleichsportal Trivago hat eine Top 10 der beliebtesten europäischen Inseln zusammengestellt. Dabei hat man sich basiert auf Suchanfragen in 17 Ländern Europas im Monat Mai 2009.

1. Mallorca
2. Gran Canaria
3. Rhodos
4. Teneriffa
5. Ibiza
6. Fuerteventura
7. Corfu
8. Lanzarote
9. Menorca
und schliesslich auf 10: Santorini

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Ryanair und die Sparwut

Ryanair und die Sparwut.

Hocker

Viel schlimmer soll es doch wohl nicht mehr kommen. Der irische Billigflieger Ryanair hat wieder eine neue Idee um zu sparen. Nach der Dicken-Steuer und der Toiletten-Gebührt kommt jetzt die Hocker-Beförderung. Neben den üblichen Sitzplätzen soll es Hockerplätze geben. So sollen mehr Flugpassagiere ins Flugzeug passen.
Hoffentlich landet diese Idee ebenfalls in den Papierkorb (falls man noch welche hat bei Ryanair).

Die Schotten sind geizig…

Die Schotten sind geizig.

Die Schotten sind geizig…
In Irland regnet es nicht immer…
Linksverkehr- lebensgefährlich…

Vorurteile wenn man England, Schottland oder Irland besucht.
Sie stimmen entweder nur zum Teil oder gar nicht.

Das Reiseportal Clans and More gibt Tipps und Empfehlungen für Reisende nach Irland, Schottland und den Kanalinseln.

clans and more
-zum Vergrössern Bild anklicken-

(Update 28.4.2016: Leider gibt es diese Website nicht mehr).

Sprachen

Sprachen.

sprachen

Wieviele Menschen sprechen welche Sprachen?
Welche Sprache wird am meisten gesprochen?
Das fragt man sich schon mal.

1. Chinesisch – 10750 Millionen.
2. Englisch – 514 Millionen.
3. Hindu – 496 Millionen.
4. Spanisch – 425 Millionen.
5. Russisch – 275 Millionen.
6. Arabisch – 256 Millionen.
7. Bengalisch – 215 Millionen.
8. Portugiesisch – 194 Millionen.
9. Indonesisch – 176 Millionen.