Der Strand von Pembroke Bay

Der Strand von Pembroke Bay ist ein beliebter Strand auf der Kanalinsel Guernsey.

Der Strand von Pembroke Bay ist ein beliebter Sandstrand im Norden der Kanalinsel Guernsey.
Man sieht hier vor allem im Sommer viele Schwimmer und Wasserportler.
Pembroke Bay ist besonders schön gelegen und bietet auch viele Wanderwege.

Der Strand von Pembroke Bay
Der Strand von Pembroke Bay – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Im Nationalpark von Teneriffa

Beeindruckende Wolkenformationen sieht man im Nationalpark von Teneriffa.

Bemerkenswerte Momente erlebt man im Nationalpark von Teneriffa (‚Parque Nacional del Teide‘). Zu den Berglandschaften sieht man beeindruckende Wolkenformationen und sich plötzlich ändernde Wetterbedingungen mit Sonne, Regen, Nebel oder sogar Schnee.
In diesem Nationalpark auf der spanischen Insel befindet sich auch ‚El Teide‘, der höchste Berg von Spanien.

Nationalpark von Teneriffa
Beeindruckende Wolkenformationen – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Die Insel Corvo

Die Insel Corvo gehört zum Azoren-Archipel.

Die kleinste Insel der Azoren

Die Insel Corvo ist die kleinste Insel der portugiesischen Azoren. Mit 17,13 km² und gerade einmal 430 Einwohnern bietet die Insel wahre Abgeschiedenheit. Tourismus im gebräuchlichen Sinne existiert dort quasi nicht.

Die Insel Corvo

Die Caldera von Monte Gordo

Entdeckt wurde die Azoreninsel Corvo erstmals im Jahre 1452 von Diogo de Teive und seinem Sohn.
Entstanden ist die Insel durch einen mittlerweile erloschenen Vulkan namens Monte Gordo, welcher eine 300 Meter tiefe und 2 Kilometer weite Caldera bildet. Ein See mit dem Namen Lagoa do Caldeirao befindet sich auf dem Grund selbiger.
Den höchsten Berg der Insel namens Monte dos Homens (zu deutsch Berg der Menschen) bildet der Südrand der Caldera mit einer Höhe von 718 Metern.

Die Insel Corvo: Klippen, Kraterweiden und ein Gipfel

Steile Klippen prägen auch die Ufer von Corvo, mit Ausnahme des ein wenig flacheren Südens. Bedeckt ist die Insel hauptsächlich mit Kraterweiden.
Der Flughafen in der einzigen Siedlung Vila Nova do Corvo ermöglicht eine Anbindung für Touristen.
Besonders der 7 Kilometer lange Weg zum Gipfel des Monte dos Homens ist für Besucher interessant. Bei diesem Trip fällt vor allem die Vogelvielfalt auf.
Corvo ist übrigens portugiesisch für Rabe.

Ein Stadttor von Rhodos-Stadt

Das Bild zeigt ein Stadttor von Rhodos-Stadt. In dieser Stadt auf der griechischen Insel Rhodos findet man in der Stadtmauer welche die Stadt umrundet zahlreiche beeindruckende Stadttore. Nicht alle sind für den Verkehr zugänglich.

Ein Stadttor von Rhodos-Stadt
Ein Stadttor von Rhodos-Stadt – zum Vergrössern anklicken

Tipps Rhodos:
Hotels Rhodos

Der Bahnhof von Douglas

Der Bahnhof von Douglas ist Standort der „Isle of Man Steam Railway“.

Auf der Insel Isle of Man fährt die „Isle of Man Steam Railway“.
Der Bahnhof von Douglas spielt als Standort für diese Eisenbahn eine wichtige Rolle.

Der Bahnhof von Douglas
Eingang Bahnhof Douglas – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop