10 Reisesipps für einen Urlaub auf den Azoren

10 Reisetipps für die Azoren.

Wenn Sie einen Urlaub auf den Azoren verbringen, dann sind diese Reisetipps hilfreich.

1.
An einem Tag kann man alle Jahreszeiten erleben. Nehmen Sie also immer Regenbekleidung mit.

2.
Kosten Sie die Banane und die Ananas der Azoren. Sie schmecken anders und sind köstlich.

3.
Sind Sie in der Periode Mai bis Oktober auf den Azoren, buchen Sie dann eine Whale-watching Tour um Wale zu beobachten.

4.
Sind Sie nur eine Woche auf den Azoren, dann sollten Sie nur eine Insel besuchen und vielleicht eine zweite als Tagesausflug. Wollen Sie mehrere Inseln bereisen (Inselhopping) dann ist eine Woche zu kurz.

5.
Besuchen Sie auf der Insel Sao Miguel auf jeden Fall den Kratersee Lagoa do Fogo. Die Natur ist beeindruckend schön und es gibt spektakulaire Aussichten.

Lagoa do Fogo

6.
Machen Sie eine Inseltour und geniessen Sie die wunderschöne Landschaft, die im Frühling noch attraktiver ist wegen der Masse an blühenden Hortensien.

7.
Besuchen Sie ein typisches Azorendorf. Beobachten Sie wie die Menschen dort leben.

8.
Die Einwohner der Azoren sind sehr katholisch. Zeigen Sie Respekt, vor allem wenn Sie Kirchen besuchen.

9.
Im Sommer finden auf allen Inseln viele Feste statt mit Umzügen, Prozessionen und anderen Aktivitäten. Besuchen Sie eines dieser Feste.

10.
Die Azoren sind auch im Winter interessant. Das Wetter ist angenehm und die Ferienunterkünfte sind billiger als im Sommer. Gerade im Winter sind die Azoren eine Oase der Ruhe.

Diese Tipps stammen vom Reiseportal Azoren Portugal

Reiseangebote für die Azoren | Reisen Shop

Wale beobachten auf den Azoren

Auf diesen Inseln kann man Delfine und Wale beobachten. Für viele Menschen ist es ein lang gehegter Wunsch einmal Wale und Delfine in der freien Natur (auf dem Meer) beobachten zu können.

Wale beobachten auf den Azoren
Wale beobachten auf den Azoren

Wale und Delfine

Die 9 Inseln der Azoren im Atlantik gehören zu Portugal. Auf diesen Inseln kann man Delfine und Wale beobachten. Für viele Menschen ist es ein lang gehegter Wunsch einmal Wale und Delfine in der freien Natur (auf dem Meer) beobachten zu können. Man kann dabei sogar den Pottwal begegnen. Die Suche nach den Walen und Delfinen in den Gewässern der Azoren wird Walbeobachtung oder ‚Whale Watching‘ genannt.

Wann macht man Whale Watching?

Im Prinzip ist es im ganzen Jahr möglich. Die beste Periode ist jedoch von Mai bis Oktober.
Im Winter ist die Chance diese Tiere auch tatsächlich beobachten zu können sehr viel geringer.

WIe kann ich Wale beobachten?

Auf fast allen Inseln der Azoren gibt es Anbieter zum Whale Watching. Sie bieten Bootsfahrten an wobei man gezielt Delfine und Wale zum Beobachten sucht.

Copyright foto: Aad

Reiseangebote für die Azoren | Reisen Shop