Gestörte Inselruhe

Gestörte Inselruhe.

The Majestic Mountains Of Harris
Creative Commons License photo credit: Stuart Herbert

Die Insel Lewis gehört zu den Hebriden westlich vom schottischen Festland. Die Insel hat 18.000 Einwohner.
Diese Einwohner sind wütend. Die Wut gilt der Fährgesellschaft welche die Insel anfährt. Die hat Sonntagsfahrten im Fahrplan aufgenommen. Diese Fahrten werden die Sonntagsruhe der Insel stören.
Die Mehrheit der Lewis-Einwohner ist streng protestantisch. Den Sonntag darf man nur für den Kirchgang und zum Ruhen benutzen. Die Gesellschaft folgt mit dem Sonntags-Fahrplan einer Richtlinie der EU.
Am letzten Sonntag hat die erste Fahrt stattgefunden. Die Fähre wurde von einer betenden und protestierenden Menschenmasse erwartet. Es gab dabei keine Zwischenfälle.
Quelle: Nos.nl

Die Schotten sind geizig…

Die Schotten sind geizig.

Die Schotten sind geizig…
In Irland regnet es nicht immer…
Linksverkehr- lebensgefährlich…

Vorurteile wenn man England, Schottland oder Irland besucht.
Sie stimmen entweder nur zum Teil oder gar nicht.

Das Reiseportal Clans and More gibt Tipps und Empfehlungen für Reisende nach Irland, Schottland und den Kanalinseln.

clans and more
-zum Vergrössern Bild anklicken-

(Update 28.4.2016: Leider gibt es diese Website nicht mehr).

Schottischer Humor

Schottischer Humor.

Als ich im Jahre 2003 in Schottland war und die Inseln Isle of Mull und Isle of Iona besuchte stellte ich fest, dass die Schotten einen feinen Humor haben, vor allem auf Schildern und Plakaten.

Im Hotel:

Schild im Hotel
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Im Schaufenster:

Schaufenster
-zum Vergrössern Bild anklicken-