Buchtipp: Kunst des Reisens

Der Autor von Kunst des Reisens versucht zu ergründen weshalb wir reisen und er gibt viele Tipps.

Kunst des ReisensAls ich das Buch in der Buchhandlung sah konnte ich nicht widerstehen. Ich kaufte es und ich muss nach Lesung feststellen es war keineswegs ein Fehlkauf.

Hintergründe des Reisens

Alain de Botton, der Autor des Buches ‚Kunst des Reisens‘, versucht zu ergründen weshalb wir reisen. Hierbei zieht er die Erfahrungen berühmter Persönlichkeiten wie Vincent van Gogh heran.
Er beschäftigt sich mit Aspekten wie Motive zum Reisen, Aufbruch, Landschaft, Kunst und Heimkehr. De Botton entblösst Hintergründe die ich nie bedacht habe, er öffnete sozusagen meine Augen.

Tipps in Kunst des Reisens

Der Autor gibt auch viele Tipps für Reisende. Er beschäftigt sich mit Langeweile während des Reisens oder wie man sich in einer anderen Kultur verhält. Ein weiteres Beispiel seiner sehr hilfreichen Tipps sind seine etwas andere Betrachtungsweisen einer Landschaft.

Kunst des Reisen

Das Buch erschien 2003, ist aber immer noch aktuell und keineswegs überholt.
Für Interessierte, das Buch ist hier erhältlich.