In diesem Jahr keinen Urlaub auf einer griechischen Insel

Kann man in diesem Jahr auf einer griechischen Insel Urlaub machen?

Letzte Woche fand ich in einem Griechenland-Forum einen Aufruf in diesem Jahr keinen Urlaub auf einer griechischen Insel zu verbringen. Der Aufruf führte zu einer ausführlichen Diskussion.
Der Verfasser reist schon viele Jahre nach Kos und hat sich jetzt entschlossen die Insel nicht zu besuchen. Dazu führte er negative Erfahrungen vieler Touristen an die wegen der schlechten wirtschaftlichen Situation Griechenlands unfreundlich behandelt werden. Ausserdem sei es auf den Inseln nicht mehr sicher für Ausländer.
Im Forum kamen aber auch Leute zu Wort, die gerade ihren Urlaub auf einer griechischen Insel verlebt hatten und nur positive Erfahrungen hatten.
Wie ist das jetzt? Kann man in diesem Jahr seinen Urlaub auf einer griechischen Insel verbringen?

Korfu
Korfu - Griechenland

Ganz gewiss ist es so, dass Griechenland schwere Zeiten erlebt. Wir alle wissen, dass die Menschen es nicht einfach haben.
Soll man dann gerade jetzt diese Inseln links liegen lassen?
Ja, man sollte es, wenn man, genau wie der Schreiberling im Forum, unangenehme Gedanken beim Wort ‚Griechenland‘ hat. Objektiv gibt es aber keinen Grund dazu.
Gerade auf den Inseln leben die Einwohner vom Tourismus. Sie werden diese Einnahmequelle ganz gewiss nicht negativ beeinflussen wollen.
Die tägliche negative Berichterstattung über Griechenlands Wirtschaft in den Medien führt zu Märchengeschichten über Freundlichkeit und Sicherheit in den Urlaubsregionen.
Eigentlich ist Urlaub auf einer griechischen Insel für den Normalverbraucher die beste Möglichkeit den Griechen zu helfen. Ausserdem sind Reisen nach Griechenland im Moment, gerade wegen der wirtschaftlichen Situation, billig.

Die schlechtesten Badeorte Europas

Sliema Harbour #2
Creative Commons License photo credit: mescon

Zoover – eine der grössten Websites Europas mit Hotelbewertungen hat eine „Flop 10 der Badeorte“ zusammengestelt die man besser meiden sollte.

1.) El Quseir – Ägypten 4,4 von 10 Punkten
2.) Playa Paraiso – Teneriffa 4,5 von 10 Punkten
3.) Costa del Silencio – Teneriffa 5,1 von 10 Punkten
4.) San Agustin – Gran Canaria 5,6 von 10 Punkten
5.) Borj Cedria / Tunis – Tunesien 5,7 von 10 Punkten
6.) Psalidi – Kos 5,9 von 10 Punkten
7.) Anissaras – Kreta 5,9 von 10 Punkten
8.) Qawra – Malta 6,0 von 10 Punkten
9.) Sliema – Malta 6,0 von 10 Punkten
10.) Beldibi – Türkei 6,1 von 10 Punkten

Ich bin kein Strandmensch. Ich befinde mich badend höchstens an einem Tag meines Urlaubs am Strand. Ich kenne aus dieser Liste nur Sliema (Malta) und kann da dem Urteil zustimmen. Für Sonnenanbeter ist diese Liste vielleicht doch eine kleine Hilfe für den nächsten Urlaub.