Der Landsitz Osborne House

Der Landsitz Osborne House liegt auf der Insel Isle of Wight.






Auf der englischen Insel Isle of Wight liegt der königliche Landsitz Osborne House.
Hier erholte sich die britische Königin Viktoria (1819-1901) von den Regierungsgeschäften.
Sie verstarb hier im Jahr 1901.
Heute gilt der Landsitz Osborne House als touristisches Highlight der Insel.

Landsitz Osborne House
Im Garten von Osborne House – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Eine Einkaufsstrasse in Shanklin

Typisch Englisch ist die Einkaufsstrasse in Shanklin auf der Insel Isle of Wight.






Der Ort Shanklin ist ein beliebter Küstenort auf der englischen Insel Isle of Wight.
Shanklin liegt an der Ostküste und hat neben einer schönen Strandpromenade einen gut erhaltenen Dorfkern im „Old Village“.
Authentisch und typisch Englisch ist auch die Einkaufsstrasse in Shanklin.

Einkaufsstrasse in Shanklin
Einkaufsstrasse in Shanklin – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Cottage von Morton Manor

Das Cottage von Morton Manor liegt am Rande des wunderschönen Gartens.






Das Landgut Morton Manor in Brading auf der englischen Insel Isle of Wight ist bei Besuchern vor allem beliebt wegen der wunderschönen Gartenanlage.
Ein Hingucker ist für viele das am Rande des Gartens gelegene Cottage von Morton Manor.

Cottage von Morton Manor
Cottage von Morton Manor – zum Vergrössern amklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Die Festungsmauer von Carisbrooke Castle

Die Festungsmauer von Carisbrooke Castle hat unter den Angriffen der Franzosen und Spanier gelitten.






Carisbrooke Castle auf der englischen Insel Isle of Wight ist eine gute erhaltene Burg und Festungsanlage.
Hier wurden Angriffe der Franzosen und der Spanier erfolgreich abgewehrt. Die Festungsmauer jedoch hat darunter gelitten.

Die Festungsmauer von Carisbrooke Castle
Die Festungsmauer von Carisbrooke Castle – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Carisbrooke Castle: Eine royale Burg

Carisbrooke Castle auf der englischen Insel Isle of Wight ist eine royale Burg.






Carisbrooke Castle auf der englischen Insel Isle of Wight ist eine royale Burg.
Von 1896 bis 1944 lebte hier Prinzessin Beatrice, die Tochter der britischen Königin Victoria (1819-1901).
Carisbrooke Castle ist eine gut erhaltene Burg.

eine royale Burg
Der Eingang von Carisbrooke Castle – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Schmetterlinge und Raupen

In angelegten Gärten der Butterfly World auf der Isle of Wight kann man Hunderte Schmetterlinge und Raupen aus aller Welt sehen.






Auf der englischen Insel Isle of Wight kann man die „Butterfly World“ besuchen. In mehreren Gewächshäusern mit tropischen Temperaturen werden in künstlich angelegten Gärten Hunderte Schmetterlinge und Raupen aus aller Welt in ihrer natürlichen Umgebung gehegt und gepflegt.
Die Schmetterlinge fliegen hier frei herum und das ist für Besucher eine besondere Erfahrung. Sie können die Schmetterlinge und Raupen aus direkter Nähe betrachten und fotografieren.
Chinesische Wachteln kümmern sich um für Schmetterlinge gefährliche Insekten.

Schmetterlinge und Raupen
Schmetterlinge aus aller Welt – zum Vergrössern anklicken
Schmetterlinge und Raupen
Schmetterling in Butterfly World – zum Vergrössern anklicken
Butterfly World Isle of Wight
Raupen – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop