Impression Isle of Man: Port Erin

Impression Isle of Man: Port Erin.

An der Ostküste der englischen Insel Isle of Man liegt die kleine Hafenstadt Port Erin. Am Kai hat man einen gewaltigen Blick auf das Irische Meer.

Port Erin Isle of Man
-zum Vergrössern anklicken-

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop

Isle of Man im Schnee

Es ist schon aussergewöhnlich wenn es auf der englischen Insel Isle of Man Schnee gibt. Das liegt daran, dass die Insel im Irischen Meer liegt und gewisse…

Es ist schon aussergewöhnlich wenn es auf der englischen Insel Isle of Man Schnee gibt. Das liegt daran, dass die Insel im Irischen Meer liegt und gewisse Meeres-Strömungen für wärmere Temperaturen verantwortlich sind.
Am Sonntagmorgen konnte ich meinen Augen kaum glauben als ich meine Lieblings-Webcam betrachtete. Die Isle of Man war mit einer gehörigen Ladung Schnee versorgt worden. Gerade für diese Insulaner wird es ein Schnee-Fest gewesen sein. Sie hatten aber wenig Zeit den Schnee zu geniessen, denn am Sonntagabend war der Schnee schon wieder weg.

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop

Englischer Humor

Englischer Humor.

Die Engländer sind berühmt wegen ihren Humors. Ich habe das immer wieder festgestellt wenn ich mich in Grossbritannien befand. Ich habe hier im Blog auch schon etwas vom schottischen Humor gezeigt. Ich war einige Male auf der Insel Isle of Man und im Jahre 1994 fand ich auf der Eingangstür eines Museums folgende Mitteilung:

Englischer Humor

Man fragt sich dann ob der Verfasser des schönen Textes absichtlich den überflüssigen Zusatz (’not even little ones‘) verfasst hat. Hatte er wohl solch negative Erfahrungen gemacht dass er den Zusatz für notwendig hielt? Wurde sein Museum überflutet von kleinen Hündchen? Hatte er vielleicht überhaupt keinen Grund dazu und den Text so verfasst um ein Schmunzeln beim Leser hervorzurufen?
Ich wollte ihn fragen aber das Museum hatte Mittagspause. Schade nicht?

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop

Mark Cavendish und die Isle of Man

Mark Cavendish und die Isle of Man.

Die Sprintkanone Mark Cavendish (er gewann bereits 3 Etappen der Tour de France) schafft es die Isle of Man im Scheinwerfer zu setzen. Mark wohnt auf dieser Insel und das Interesse für seine Heimat wird täglich grösser.

Amgen Tour of California 2009 - Prologue
Creative Commons License photo credit: Darcy McCarty

Die Insulaner sind sehr stolz über die Erfolge von Mark. Die Zeitungen berichten täglich ausführlich über die Tour und ganz speziell über den Einwohner der Insel Mark Cavendish.

Er wurde im Jahre 1985 geboren und fing seine berufliche Karriere als Bankkaufmann an (wie fast jeder auf dieser Insel) und das Radfahren war sein grösstes Hobby. Im Jahre 2006 ergab sich für ihn die Chance Radprofi zu werden. Er konnte seinen Traum verwirklichen. Seitdem ist er ein sehr erfolgreicher Radfahrer im Feld der Profifahrer.

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop