Hoffnung für Fetlar

Die Einwohner von Fetlar haben wieder Hoffnung für die Zukunft als sich jetzt sechs junge Paare auf der Insel ansiedelten…

Houbie
Creative Commons License photo credit: Simon Varwell

Fetlar, die Insel

Fetlar ist eine der schottischen Shetland-Inseln und hat eine grössere Fläche als die Stadt Ulm.
Hier leben in acht Siedlungen 67 der 22.000 Shetländer. Inseln haben weltweit mit Entvölkerung zu kämpfen, so auch Fetlar. Jüngere ziehen weg und die Alten sterben aus. Die Folgen der Entvölkerung sind ziemlich schlimm für kleine Insel-Gemeinschaften. Geschäfte und Schulen schliessen, Fährverbindungen werden reduziert.

Hoffnung für Fetlar

Die Einwohner von Fetlar haben wieder Hoffnung für die Zukunft als sich jetzt sechs junge Paare auf der Insel ansiedelten. Die Ruhe und die Weite der Insel haben dabei eine grosse Rolle gespielt. Die kleine Schule der Insel schliesst jetzt schon mal nicht, denn die neuen Einwohner haben Kinder. Ausserdem wird auf der Insel ein Film zum Thema Entvölkerung gedreht und auch davon erhoffen sich die Insulaner viel denn ihre Insel wird hervorgehoben und das ist eine schöne Werbung für die Insel und auch um dort zu wohnen. Die Leute von Fetlar sind sehr froh und voller Hoffnung. Sie sind so froh dass sie spontan ein grosses Insel-Fest organisiert haben.