Im Nationalpark von Teneriffa

Beeindruckende Wolkenformationen sieht man im Nationalpark von Teneriffa.

Bemerkenswerte Momente erlebt man im Nationalpark von Teneriffa (‚Parque Nacional del Teide‘). Zu den Berglandschaften sieht man beeindruckende Wolkenformationen und sich plötzlich ändernde Wetterbedingungen mit Sonne, Regen, Nebel oder sogar Schnee.
In diesem Nationalpark auf der spanischen Insel befindet sich auch ‚El Teide‘, der höchste Berg von Spanien.

Nationalpark von Teneriffa
Beeindruckende Wolkenformationen – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Impression Teneriffa: Pico el Teide

Impression Teneriffa: Pico el Teide.

Der Pico el Teide ist der höchste Berg von Spanien und wenn man ihn besucht dann kann man solche Felsen vorfinden. Auf mich haben sie einen faszinierenden Eindruck gemacht.

Pico el Teide

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Der höchste Berg Spaniens

Der höchste Berg Spaniens.

Der höchste Berg Spaniens ist der ‚El Teide‘ mit seinen 3717 Metern.
Der Gipfel ist fast immer mit Schnee bedeckt. Bemerkenswert, der Berg befindet sich nicht auf dem spanischen Festland sondern auf eine der Kanarischen Inseln, auf Teneriffa.

El Teide Teneriffa
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Als ich Teneriffa besuchte war es Frühling und dann ist es irgendwie komisch wenn man Spanier in dieser Gegend während ihrer Tagesausflüge sieht mit Winterjacken und Schlitten für ihre Kinder.

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop