In den Strassen von Korfu-Stadt

Die Strassen von Korfu-Stadt sind Unesco Weltkulturerbe.

Wenn man sich in den Gassen und den schmalen Strassen von Korfu-Stadt (Kerkyra) aufhält dann versteht man sehr schnell dass das historische Stadtzentrum seit 2007 Unesco Weltkulturerbe ist.
Korfu-Stadt ist die Hauptstadt der griechischen Insel Korfu.

In den Strassen von Korfu-Stadt
Das historische Stadtzentrum – zum Vergrössern anklicken

Die Steilküsten von Madeira

Die Steilküsten von Madeira beeindrucken immer wieder.

Es gibt sie an vielen Stellen der portugiesischen Insel Madeira, die Steilküsten und Steilklippen.
Diese Steilküsten von Madeira beeindrucken immer wieder wenn man unterwegs ist auf der Insel.
Sie zeigen sich in vielen Formen und manche zählen zu den höchsten Europas.

Die Steilküsten von Madeira
Die Steilküsten sind beeindruckend – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Madeira | Reisen Shop

Die Küste bei Sandown

Die Küste bei Sandown mit Steilküsten und Kreideklippen.

Steilküsten und Kreideklippen sind Merkmale der englischen Insel Isle of Wight.
Auf dem Bild sieht man die Kúste bei Sandown.
Sandown ist ein bei Touristen beliebter Küstenort der Insel.

Die Küste bei Sandown
Die Küste bei Sandown – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Die Burg von Bodrum

Die Burg von Bodrum wurde von den Johannitern erbaut.

Die Burg von Bodrum liegt auf einer Halbinsel zwischen den beiden Hafenbuchten der türkischen Stadt.
Die Festung St. Peter wurde im 15. Jahrhundert von den Johannitern erbaut und gilt als Wahrzeichen der Stadt.
Heute ist die Burg das kulturelle Zentrum von Bodrum und man findet dort u.a. das bedeutendste Unterwasserarchäologie-Museum der Welt und einen wunderschönen Park wo auch regelmässig Konzerte stattfinden.

Die Burg von Bodrum
Die Festung als Wahrzeichen der Stadt – zum Vergrössern anklicken

Siesta in Es Mercadal

Es kehrt Ruhe ein bei der Siesta in Es Mercadal.

Die Siesta, der „Mittagsschlaf“, gehört zu Spanien wie Flamenco oder Paella.
Ich war Zeuge der Siesta in Es Mercadal auf der spanischen Insel Menorca.
Um 14.00 Uhr fallen etliche Rollläden in dem kleinen Ort herunter.
Ruhe kehrt ein und es geht fast nichts mehr.
Als Tourist geniesst man die Ruhe.
Hier und da findet man ein Café mit einer Terrasse wo man ein kühles Getränk bestellt.
Die Zwangspause dauert bis 17.00 Uhr.

Siesta in Es Mercadal
Ruhe kehrt ein – zum Vergrössern anklicken

Im Hafen von Saint Peter Port

Die Kanalinsel Guernsey mit dem Hafen von Saint Peter Port.

Viele Segelschiffe sieht man im Hafen von Saint Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey.
Auf dem Bild kann man nur einen kleinen Teil des viel grösseren Hafens sehen.

Im Hafen von Saint Peter Port
Blick auf Hafen und Stadt – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop