Madeira Wein

Wer an Madeira denkt, denkt vielleicht auch an den berühmten Madeira Wein, der in einigen Varianten von dieser Insel stammt.

Madeira Wein
Madeira-Wein / Copyright: Richard Gray

Wer an Madeira denkt, denkt vielleicht auch an den berühmten Madeira Wein, der in einigen Varianten von dieser Insel stammt.
Ein wichtiges Merkmal der Madeira-Weine ist auf jeden Fall die lange Haltbarkeit.
Vier unterschiedliche Trauben bildeten lange Zeit die Basis für Weine von Madeira. Dabei sind folgende Madeira-Weine gemeint: Sercial (dry), Verdelho (medium dry), Bual (medium sweet) und Malmsey (sweet).

Heutzutage benutzt man nur eine Traubenart, die Tinta Negra, weil diese auf der Insel Madeira am besten wächst und weil mit dieser einen Traubenart die vier bekannten Madeira-Weine hergestellt werden können.

Der Alkoholanteil von 16 bis 18 Prozent ist Voraussetzung für die Vergabe des Titels ‚Madeira Wein‘.

Reiseangebote für Madeira | Reisen Shop

Ein Gedanke zu „Madeira Wein“

  1. wow, einen solche Weinvorrat hätte ich auch gerne 😉
    Wird der Madeira Wein nicht liegend gelagert?
    Das wußte ich nicht.
    LG
    Agnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.