Eine Fähre twittert

Zwischen der Insel Isle of Wight (vor der englischen Südküste) und Southampton fahren Fähren der britischen Rederei Red Funnel. Um Kunden noch besser von Diensten sein zu können hat die Rederei sich zum Twittern entschlossen.

Red Funnel ferry from QM2
Creative Commons License photo credit: Matt Chapman

Zwischen der Insel Isle of Wight (vor der englischen Südküste) und Southampton fahren Fähren der britischen Rederei Red Funnel. Um Kunden noch besser von Diensten sein zu können hat die Rederei sich zum Twittern entschlossen. Auf Twitter wird die Position der Fähren weitergegeben.

Die Fähren haben Sensoren die jede Minute Informationen an Twitter senden. Kunden die mit Red Funnel reisen können jetzt Wartezeiten vermeiden und ihre Reise besser planen.

Die Fährgesellschaft hat getrennte Twitter-Accounts für die gewöhnlichen Fähren und für die schnellen Redjets.
Quelle: Red Funnel

Mehr über die Isle of Wight
Fähren-Suchmaschine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*