Ein Hafen auf Menorca

Man findet einen Hafen auf Menorca im kleinen Ort Cala ’n Bosc.






Das Bild zeigt einen Hafen auf Menorca und zwar im kleinen Ort Cala ’n Bosc.
Cala ’n Bosc liegt direkt am Meer im Süden der spanischen Insel Menorca.
Vor allem im Sommer herrscht hier reges Leben.

Hafen auf Menorca
Cala ’n Bosc mit Hafen – zum Vergrösern anklicken

Viel weiss auf Menorca

Man sieht viel weiss auf Menorca, vor allem in den Dörfern.






Es gibt viel weiss auf Menorca.
Menorca gehört zu den spanischen Inseln der Balearen und in vielen Dörfern gilt weiss als die vorherrschende Farbe. Ein Beispiel ist der kleine Ort Fornells, hier findet man fast nur weisse Häuser.

Weiss auf Menorca
Fornells ein Ort in Weiss – zum Vergrössern anklicken

In den Strassen von Alaior

In den Strassen von Alaior sieht man auffallend viele Balkone, Türen, Laternen und Stromkabel.






Alaior ist eine kleine Stadt auf der spanischen Insel Menorca.
In den Strassen von Alaior sieht man auffallend viele Balkone, Türen, Laternen und Stromkabel.
Bekannt ist Alaior vor allem für die Herstellung von handgefertigten Schuhen und Käse.

In den Strassen von Alaior
In den Strassen von Alaior – zum Vergrössern anklicken

Platges de Fornells

Platges de Fornells auf der spanischen Insel Menorca ist eine Siedlung in unmittelbarer Nähe des Fischerdorfes Fornells.






Platges de Fornells auf der spanischen Insel Menorca ist eine bei Touristen fast unentdeckte Siedlung in unmittelbarer Nähe des Fischerdorfes Fornells.
Hier hat man einen tollen Ausblick auf den ‚Cap de Cavalleria‘ mit dem Leuchtturm Far de Cavalleria.

Platges de Fornells
Platges de Fornells – zum Vergrössern anklicken