Fort Funchal

Fort Funchal.

Funchal ist die Hauptstadt der portugiesichen Insel Madeira. Funchal ist eine belebte Stadt die jedoch auch stille Ecken kennt. Das Viertel in der Nähe vom Sao Tiago Fort in Funchal ist eine Oase der Ruhe.
Man kommt zum Fort durch die Altstadt Funchals.

Altstadt Funchal
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Fort Funchal kommt in Sicht und liegt am Rande der Stadt.

Eingang Fort Funchal
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Im Fort gibt es ein Kunstmuseum, aber man kann auch nur über das Meer hinausschauen.

Ausguck Fort Funchal
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Das Fort hatte viele Jahrhunderte die Funktion der Verteidigung Funchals.

Fort Funchal
-zum Vergrösssern Bild anklicken-

Reiseangebote für Madeira | Reisen Shop

Strände auf Madeira

Strände auf Madeira.

Nein, es gibt keine Sandstrände auf Madeira.
Dafür aber viel Kultur und Natur.
Sandstrände gibt es aber auf der Nachbarinsel Porto Santo, die man im Tagesausflug leicht mit der Fähre erreichen kann.
Oder man reist gleich über Madeira auf diese Insel, denn es gibt dort immer mehr Hotels und Bed&Breakfasts.

Porto Santo

Madeira und Porto Santo

Gastronomie

Madeira.

ober

„Please don’t move our tables and chairs, because our waiter is 82 and too old to re-arrange the terrace by the hour. Thank you for your understanding.“

Ich fand diese Mitteilung auf allen Tischen eines Gastronomie-Betriebs in der alten Stadt von Funchal auf Madeira.