Das Nonnenkloster von Iona

Die Isle of Iona ist eine schottische Insel der Inner-Hebriden und leicht mit der Fähre von Oban aus zu erreichen…

Die Isle of Iona ist eine schottische Insel der Inner-Hebriden und leicht mit der Fähre von Oban aus zu erreichen. So habe ich selbst festellen können als ich Isle of Iona und Isle of Mull besucht habe.
Auf der Insel findet man die Reste eines Nonnenklosters wie man im Filmchen sehen kann.

Die Insel von Uri Geller

Vor etwa einem Jahr hat der bekannte Mentalist Uri Geller die schottische Insel Lamb Island gekauft. Die Insel ist eigentlich nicht mehr…

Yellowcraigs Islands
Creative Commons License photo credit: maniacyak

Lamb Island

Vor etwa einem Jahr hat der bekannte Mentalist Uri Geller die schottische Insel Lamb Island gekauft. Die Insel ist eigentlich nicht mehr als ein Felsen im Meer. Trotzdem hatte Uri Geller so seine Gründe die kleine Insel zu erwerben. Er will sich dort als Schatzsucher einen Namen machen.

Seine Suche

Am heutigen Tag, nach einem Jahr ohne jegliche Aktivität, hat Uri seine Schatzsuche angefangen.
Er wohnt seit heute auf der Insel in einem kleinen Zelt und sucht den Schatz einer Prinzessin aus Ägypten. Es gibt aber noch andere Gründe. Über Lamb Island gibt es rätselhafte Geschichten.
Die Pyramiden in Ägypten sind geographisch so aufgestellt wie die Sterne im All. Gerade auf der Insel Lamb Island soll das auch der Fall sein. Man vermutet sogar, dass es dort eine verschollene Pyramide gibt.

Winterliche Bilder Skye

Die Insel Isle of Skye liegt in Schottland und ist Teil der Inner-Hebriden. Die Insel ist sehr…

Isle of Skye
Creative Commons License photo credit: taburetka

Die Insel Isle of Skye liegt in Schottland und ist Teil der Inner-Hebriden. Die Insel ist sehr beliebt bei Schottland-Touristen.
Der kleine Film zeigt schöne winterliche Bilder vom 6. Januar 2010 mit viel Schnee.

Gestörte Inselruhe

Gestörte Inselruhe.

The Majestic Mountains Of Harris
Creative Commons License photo credit: Stuart Herbert

Die Insel Lewis gehört zu den Hebriden westlich vom schottischen Festland. Die Insel hat 18.000 Einwohner.
Diese Einwohner sind wütend. Die Wut gilt der Fährgesellschaft welche die Insel anfährt. Die hat Sonntagsfahrten im Fahrplan aufgenommen. Diese Fahrten werden die Sonntagsruhe der Insel stören.
Die Mehrheit der Lewis-Einwohner ist streng protestantisch. Den Sonntag darf man nur für den Kirchgang und zum Ruhen benutzen. Die Gesellschaft folgt mit dem Sonntags-Fahrplan einer Richtlinie der EU.
Am letzten Sonntag hat die erste Fahrt stattgefunden. Die Fähre wurde von einer betenden und protestierenden Menschenmasse erwartet. Es gab dabei keine Zwischenfälle.
Quelle: Nos.nl

Die Schotten sind geizig…

Die Schotten sind geizig.

Die Schotten sind geizig…
In Irland regnet es nicht immer…
Linksverkehr- lebensgefährlich…

Vorurteile wenn man England, Schottland oder Irland besucht.
Sie stimmen entweder nur zum Teil oder gar nicht.

Das Reiseportal Clans and More gibt Tipps und Empfehlungen für Reisende nach Irland, Schottland und den Kanalinseln.

clans and more
-zum Vergrössern Bild anklicken-

(Update 28.4.2016: Leider gibt es diese Website nicht mehr).

Schottischer Humor

Schottischer Humor.

Als ich im Jahre 2003 in Schottland war und die Inseln Isle of Mull und Isle of Iona besuchte stellte ich fest, dass die Schotten einen feinen Humor haben, vor allem auf Schildern und Plakaten.

Im Hotel:

Schild im Hotel
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Im Schaufenster:

Schaufenster
-zum Vergrössern Bild anklicken-