Jersey im Herbst

Besucht man die grösste der Kanalinseln im Oktober dann kann man herrliche Herbstfarben geniessen. Sie färben die ganze Insel Jersey. Man fährt mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder man geht einfach zu Fuss. Diese letztgenannte Transportart emphielt sich…

Kanalinsel Jersey

Der Herbst
Ich waren einige Maile auf den Kanalinseln und ich habe das immer ganz bewusst im Oktober gemacht. Dann ist es dort ruhiger (weniger Touristen) und das milde Klima sorgt für angenehme Temperaturen. Besucht man die grösste der Kanalinseln im Oktober dann kann man herrliche Herbstfarben geniessen. Sie färben die ganze Insel Jersey. Man fährt mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder man geht einfach zu Fuss. Diese letztgenannte Transportart emphielt sich gerade dann wenn man weiss dass die Insel eine sehr grosse Anzahl an geführte und ungeführte Wanderungen anbietet. Man kann Strand-Wanderungen machen, wobei man fast alleine ist, oder man wandert über den ‚Cliff-Pathes‘ entlang der ganzen Küste. Man begegnet beeindruckende Flora und Fauna in der Natur von Jersey.

Entspannen
Auf der Kanalinsel Jersey kann man sich entspannen wenn man die Natur geniesst und den frischen Seewind fühlt. Man kann den hektischen Alltag für kurze Zeit hinter sich lassen.

Nicht nur Natur
Man kann auf der Insel noch viele andere Sachen machen. Man kann das Jersey Museum in St. Helier besuchen. Oder man besucht den berühmten Jersey Zoo der ein ganz besonderes Zuchtprogramm aufweist. Viele Landhäuser sind bis Ende Oktober für den Besucher zugänglich. Die Glass Church lohnt auch die Mühe eines Besuchs. Die Hauptstadt der Insel St. Helier hat viele Pubs, Restaurants und Einkaufsstrassen wo man zollfrei einkaufen kann. Die Liste der Möglichkeiten ist weitaus länger.

Reisen nach Jersey
Mehrere Fluggesellschaften fliegen nach Jersey mit Zwischenstopp und Umsteigen in London.
Mit dem Auto oder mit dem Zug reist man nach St. Malo (Frankreich) und dort gibt es Fährverbindungen nach Jersey.

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Im Hotellift

Im Hotellift

Als ich vor einigen Jahren auf der Kanalinsel Jersey im Hotel Ommaroo in St. Helier wohnte fiel mir nach einigen Tagen obiges Schild im Hotellift auf. Solche Schilder kennt man auch bei uns im Lift: Personenanzahl, Gewicht usw. Jedoch hier hat der Gravierer einen kleinen Fehler gemacht. Statt des Wörtchens ‚or‘ hat er das Wörtchen ‚of‘ benutzt. Ein kleiner Fehler, ein grosser Unterschied…

Mehr zu den Kanalinseln

Wandern auf den Kanalinseln

Wandern auf den Kanalinseln.

Kanalinsel Jersey

Die Kanalinseln eignen sich ausserordentlich für kürzere oder längere Wanderungen. Die wunderschöne Natur und die beeindruckende Felsenküste laden geradezu zum Wandern ein. Im Landesinneren gibt es viele Wanderwege und auch an der Küste.
Auf diesen Webseiten findet man Wanderungen (englisch):

Wandern Guernsey
Wandern Guernsey
Wandern Jersey

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Kanalinseln mit dem Rad

Kanalinseln mit dem Rad.

Hamptonne Jersey

Es ist schon länger bekannt, dass man auf den Kanalinseln (Guernsey, Jersey, Sark, Alderney en Herm) lange Wanderungen machen kann, dass es Möglichkeiten zum Windsurfen, Reiten, Golfspielen, Tauchen oder Segeln gibt.
Ganz speziell ist die Erkundung einer oder mehrerer Inseln mit dem Rad. Auf der Kanalinsel Guernsey gibt es sogar Radtour-Routen.
Räder kann man beim Radverleih leihen und grössere Hotels haben oft Räder zur Verfügung für die Gäste.
Nur auf eine der Inseln sind Fahrräder verboten, auf Herm nämlich.

Tipp: Reiseportal Kanalinseln

Leuchtturm auf Jersey

Leuchtturm auf Jersey.

Der Leuchtturm La Corbière auf der Kanalinsel Jersey ist eines der am meisten fotografierten Motiven der Insel. Der Leuchtturm liegt auf einigen Felsen vor der Südwest-Küste.

Leuchtturm La Corbière
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Der Leuchtturm wurde im Jahre 1873 gebaut und war der erste auf den britischen Inseln.

Leuchtturm La Corbière
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop