Das Pub Cornerstone auf Guernsey

Das Pub Cornerstone ist beliebt bei Einheimischen und Touristen.

Das Pub Cornerstone in Saint Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey ist bei Einheimischen und Touristen wegen seiner freundlichen und entspannten Atmosphäre beliebt. Es bietet ausgezeichnete hausgemachte Gerichte mit einer abwechslungsreichen Speisekarte.

Das Pub führt eine Reihe von lokalen und britischen Real-Ales und ist stolz darauf, siebenmal zum ‚Camra Guernsey Pub of Year‘ gewählt worden zu sein.

Das Pub befindet sich nur 5 Gehminuten vom Hauteville House wo Victor Hugo während seines Exils wohnte.

pub cornerstone
Nur 5 Gehminuten vom Hauteville House – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Bauernhöfe und Cottages in Cregneash

Man sieht sie im Freilichtmuseum von Cregneash.

Das Freilichtmuseum ‚Folk Museum Cregneash‘ auf der Insel Isle of Man zeigt Bauernhöfe und Cottages.
Wie arbeiteten und lebten die Bauern im 19. Jahrhundert auf dieser Insel in der Irischen See zwischen Irland und Grossbritannien?
Im Folk Museum Cregneash im Süden der Insel kann man sich ein Bild davon machen.

Bauernhöfe und Cottages
Bauernhöfe und Cottages in schöner Landschaft – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop

Von oben: Stirling Castle in Schottland

Das kurze Video (2 Minuten) zeigt Stirling Castle auf eindrucksvolle Weise von oben.

Im Mittelalter war Stirling Castle von Hügeln und Sumpfgebieten umgeben. Ein Fluss floss entlang und bildete eine wichtige Handelsroute.
Viele Fürsten, Könige und Kriegsherren lebten in der Burg und trugen dazu bei, dass Stirling Castle eine besonders reiche Geschichte hat.
Im Jahr 2011 fand eine feierliche Eröffnung statt, nachdem die Burg umfassend restauriert wurde.

Das kurze Video (2 Minuten) zeigt Stirling Castle auf eindrucksvolle Weise von oben.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Kleine Kapelle auf Guernsey (Video)

Ein Mönch baute die kleine Kapelle auf Guernsey.

Little Chapel, so heisst die kleine Kapelle auf Guernsey die wahrscheinlich die kleinste Kapelle der Welt ist.
Ein Mönch baute die kleine Kapelle im Jahre 1914 mit Muscheln und Porzellanscherben.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Römische Ausgrabungen in Brading

Im Osten der englischen Insel Isle of Wight.

Die „Brading Roman Villa“ befindet sich in Brading im Osten der englischen Insel Isle of Wight.
Diese römische Villa ist eine der am besten erhaltenen römischen Ausgrabungen in Grossbritannien.
Seit 1994 sind die Reste der riesigen Villa im Museum „Brading Roman Villa“ für Besucher zugänglich.

Römische Ausgrabungen in Brading
Im Museum Brading Roman Villa – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Osborne House auf der Insel Wight

Osborne House liegt in einer wunderschönen Naturlandschaft nahe der Küste der Insel.

Naturlandschaft

Osborne House in East Cowes ist eines der schönsten Häuser der Insel Isle of Wight. Das grosse Landhaus liegt in einer wunderschönen Naturlandschaft nahe der Küste der Insel mit Blick über die Bucht.
Das ist nicht nur die Meinung vieler Besucher, sondern auch die Meinung von Queen Victoria, nachdem sie zum ersten Mal hier ankam. Sie sprach von der Unmöglichkeit, sich einen schöneren Ort vorzustellen. Sie beschloss, hier ein Landhaus bauen zu lassen, und das geschah zwischen 1845 und 1851.
So entstand Osborne House und das Haus wurde zur Sommerresidenz von Königin Victoria und ihrem Prinz Albert und den neun Kindern. Hier wohnte die Familie oft und die Queen starb 1901 hier in ihrem geliebten Landhaus.

Osborne House
Osborne House

Besuch von Osborne House

Inzwischen ist die Sommerresidenz von Queen Victoria das meistbesuchte Landhaus in England. Wenn man Osborne House besucht, kann man an einer Führung durch das riesige Haus teilnehmen. Im Anschluss daran empfiehlt sich ein Besuch der schönen Gärten. Aufgrund der Grösse der Gärten ist es auch an den belebtesten Tagen des Jahres nicht überfüllt. Besonders die alten Bäume, die Terrassen und die vielen Springbrunnen und Statuen sind sehr sehenswert.

Garten Osborne House
Garten Osborne House

Gemeinsam am Küchentisch

Mit einem Kleinbus kann man eine Fahrt zum Miniatur-Fort (angelegt für die Kinder von Victoria) und zur Schweizer Hütte unternehmen. In dieser einfach eingerichteten Hütte wohnten die Königin und ihre Kinder von Zeit zu Zeit mehrere Tage. Als eine Hausmutter wollte sie ihre Kinder mit einem einfacheren Leben vertraut machen. Sie kochte hier selbst und sie sassen gemeinsam am Küchentisch.

Im Dezember findet immer die Veranstaltung „Victorian Christmas“ statt, die viele Besucher anzieht.
Im Osborne House findet man auch einen Souvenirshop und mehrere Restaurants.