Die Weihnachtsinsel

Die Weihnachtsinsel (‚Christmas Island‘) liegt im Indischen Ozean und gehört zu Australien.

Sunset

Die Weihnachtsinsel

Die Weihnachtsinsel (‚Christmas Island‘) liegt im Indischen Ozean und gehört zu Australien.
Auf dieser Insel wohnen 1400 Menschen.
Seit Jahrhunderten leben die Einwohner vom Phosphatabbau.
Seit einigen Jahrzehnten lebt man immer mehr vom Tourismus.

christmasisland-map

Entdeckung von Christmas Island

Der Brite William Mynors entdeckte die Insel am 1. Weihnachtstag des Jahres 1643. Damit ist der Name der Insel schon schnell erklärt. Die Briten besiedelten die Insel aber erst im Jahre 1887.
Die Japaner besetzten die Insel im Zweiten Weltkrieg. Australien kaufte die Insel 1958 von Grossbritannien.

Die Krabben der Weihnachtsinsel

Krabben Weihnachtsinsel
Im November wandern Millionen der rotgefärbten Weihnachtsinsel-Krabben über die Insel zur Küste um dort ihre Eier ins Meer abzugeben. Dabei sieht die Insel fast nur noch rot.
Dieses Schauspiel zieht in jedem Jahr viele Touristen an.

Die Natur von Christmas Island

Auf dieser Insel, vulkanischen Ursprungs findet man eine unglaubliche Tier- und Pflanzenwelt. Christmas Island steht zu zwei Dritteln unter Naturschutz.