Das Cottage am Wasser

Die Niarbyl Bay mit dem Cottage am Wasser.

Die Niarbyl Bay ist eine wunderschöne Bucht auf der Insel Isle of Man.
Das Cottage am Wasser wirkt sehr idyllisch an dieser Stelle und ist wohl das meist fotografierte Cottage der Insel.

Das Cottage am Wasser
Idyllisch am Wasser – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop

Die Halbinsel von Paleokastritsa

Auf dieser Halbinsel liegt das Kloster von Paleokastritsa.

Paleocastritsa auf der griechischen Insel Korfu ist nicht nur als Badeort beliebt, sondern auch wegen seiner schönen Lage.
Zwei reizvolle Buchten sind durch eine Halbinsel getrennt. Auf dieser Halbinsel liegt das Kloster von Paleokastritsa, dass gerne von Touristen besucht wird.

Die Halbinsel von Paleokastritsa
Die Halbinsel trennt zwei Buchten – Zum Vergrössern anklicken

Der Wunschbrunnen von Guernsey

Es landen viele Wünsche im Wunschbrunnen von Guernsey.

Der beliebte Wunschbrunnen von Guernsey befindet sich auf dieser Kanalinsel im Garten von Gold & Silversmiths in der Ortschaft St. Saviour.
Gleichzeitig kann man hier den Gold- und Silberschmied bei der Arbeit zuschauen und seine Produkte im Laden ansehen und eventuell anschaffen.
Oder aber man trinkt einen herrlichen Tee im Tearoom des Anwesens.

Der Wunschbrunnen von Guernsey
Viele Wünsche landen im Wunschbrunnen – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Oldtimer Busse

Beim ‚Isle of Wight Festival of Transport‘ fahren die Oldtimer Busse über die Insel Wight.

In jedem Jahr im Monat Mai fahren viele Oldtimer Busse über die englische Insel Isle of Wight. Dann findet an einem Wochenende das ‚Isle of Wight Festival of Transport‘ statt.
Man holt die Busse aus den Depots oder aus dem Museum und fährt, mit Fahrgästen, verschiedene Busstrecken auf der Insel.

Oldtimer Busse
Oldtimer Bus – zum Vergrössern anklicken
Oldtimer Busse
Oldtimer Doppeldecker – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für Isle of Wight | Reisen Shop

Buchtipp: Kunst des Reisens

Der Autor von Kunst des Reisens versucht zu ergründen weshalb wir reisen und er gibt viele Tipps.

Kunst des ReisensAls ich das Buch in der Buchhandlung sah konnte ich nicht widerstehen. Ich kaufte es und ich muss nach Lesung feststellen es war keineswegs ein Fehlkauf.

Hintergründe des Reisens

Alain de Botton, der Autor des Buches ‚Kunst des Reisens‘, versucht zu ergründen weshalb wir reisen. Hierbei zieht er die Erfahrungen berühmter Persönlichkeiten wie Vincent van Gogh heran.
Er beschäftigt sich mit Aspekten wie Motive zum Reisen, Aufbruch, Landschaft, Kunst und Heimkehr. De Botton entblösst Hintergründe die ich nie bedacht habe, er öffnete sozusagen meine Augen.

Tipps in Kunst des Reisens

Der Autor gibt auch viele Tipps für Reisende. Er beschäftigt sich mit Langeweile während des Reisens oder wie man sich in einer anderen Kultur verhält. Ein weiteres Beispiel seiner sehr hilfreichen Tipps sind seine etwas andere Betrachtungsweisen einer Landschaft.

Kunst des Reisen

Das Buch erschien 2003, ist aber immer noch aktuell und keineswegs überholt.
Für Interessierte, das Buch ist hier erhältlich.

6 Tipps um den Urlaub länger zu geniessen

Wie halte ich das Feeling vom Urlaub länger fest.

Man geniesst seinen Urlaub und kommt mit einem tollen Gefühl nach Hause.
Dann stellt man fest, dass dieses Feeling schon bald wieder vorbei ist, denn der Alltag ist wieder da.
Mit folgenden Tipps kann man das entspannte Gefühl des Urlaubs etwas länger festhalten.

urlaub

1. Bilder die man macht sind heutzutage fast immer digital. Wenn man zu Hause ist sollte man sie zum Teil abdrucken lassen damit man sie sich nicht nur am PC anschauen kann.

2. Am Urlaubsort macht man kleine Ausflüge – weshalb nicht auch wenn man zu Hause ist?
Ziehen Sie die Wanderschuhe an und gehen Sie in die Natur. Es gibt genug zu entdecken auch bei Ihnen um die Ecke.

3. Legen Sie eine Erinnerung an Ihre Ferien auf den Tisch (Souvenir, Stein, Foto).

4. Geräusche wecken Erinnerungen. Meeresrauschen oder Waldrauschen. Aber auch ein Urlaubssong den Sie andauernd gehört haben. Spielen Sie diese Geräusche oder diesen Musiktitel ab. Sie versetzen sich sofort wieder in Urlaubsstimmung.

5. Auch Gerüche tragen dazu bei den Urlaub etwas länger festhalten zu können. Welche Blumen gab es am Urlaubsort? Holen Sie sich diese ins Haus.

6. Entwickeln Sie bereits jetzt Vorfreude auf einen neuen Urlaub, damit Sie nicht im jetzigen abgelaufenen hängen bleiben. Informieren Sie sich über ein neues Reiseziel und freuen Sie sich jetzt schon.