Kanalinseln mit dem Rad

Kanalinseln mit dem Rad.

Hamptonne Jersey

Es ist schon länger bekannt, dass man auf den Kanalinseln (Guernsey, Jersey, Sark, Alderney en Herm) lange Wanderungen machen kann, dass es Möglichkeiten zum Windsurfen, Reiten, Golfspielen, Tauchen oder Segeln gibt.
Ganz speziell ist die Erkundung einer oder mehrerer Inseln mit dem Rad. Auf der Kanalinsel Guernsey gibt es sogar Radtour-Routen.
Räder kann man beim Radverleih leihen und grössere Hotels haben oft Räder zur Verfügung für die Gäste.
Nur auf eine der Inseln sind Fahrräder verboten, auf Herm nämlich.

Tipp: Reiseportal Kanalinseln

Ryanair und die Sparwut

Ryanair und die Sparwut.

Hocker

Viel schlimmer soll es doch wohl nicht mehr kommen. Der irische Billigflieger Ryanair hat wieder eine neue Idee um zu sparen. Nach der Dicken-Steuer und der Toiletten-Gebührt kommt jetzt die Hocker-Beförderung. Neben den üblichen Sitzplätzen soll es Hockerplätze geben. So sollen mehr Flugpassagiere ins Flugzeug passen.
Hoffentlich landet diese Idee ebenfalls in den Papierkorb (falls man noch welche hat bei Ryanair).

Island Games auf der Insel Aland

Island Games auf der Insel Aland

Football Final
Creative Commons License photo credit: davidlewis

Die Island Games sind eine Art Olympiade aber dann für kleine Insel-Staaten. Die Island Games 2009 finden im Moment (und noch bis zum 4. Juli) statt auf der finnischen Insel Aland. Es ist bereits die 13. Ausgabe dieses Sportfestes für 25 Inseln die teilnehmen.
In einer Zeitspanne von einer Woche werden Wettkämpfe für 18 Sportarten abgehalten und es gibt Goldene, Silberne und Bronzene Medaillen.
Die Seriosität zeigt sich darin dass alle Sportarten von den internationalen Sportverbänden organissiert werden und dass die Wada auf Doping kontroliert.
De Island Games vinden om de twee jaar plaats.

Ramsey pass bloss auf !

Ramsey pass bloss auf !

Auf der englischen Insel Isle of Man liegt an der Nordküste das malerische Städtchen Ramsey. Dort findet man einen kleinen Hafen, eine besondere Brücke (darüber berichte ich demnächst) und vor allem kleine typisch englisch anhauchende Gassen.

Ramsey - Isle of Man
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Ich war zweimal in Ramsey (1994 und 2007). Beim letzten Mal stellte ich fest wie schrecklich man die Ortsansicht verunstaltet hat und auch noch damit weitermacht. Das Städtchen hat einige Hochhäuser gebaut die unglaublich vorherrschen. Ich kenne den Ort und seine Umgebung ziemlich gut und weiss dass es am Rande des Städtchens weitaus bessere Möglichkeiten gegeben hätte. Daher meine Aussage: Ramsey pass bloss auf !

Ramsey - Isle of Man
-zum Vergrössern anklicken-

Reiseangebote für Isle of Man | Reisen Shop