Weltfest der Musik

Weltfest der Musik.

Am Donnerstagabend hat in meinem Heimatort Kerkrade das Weltfest der Musik unter dem Namen ‚World Music Contest‘ angefangen. Meine Heimatstadt im Süden der Niederlande wird mehr als 3 Wochen lang ein wahres Mekka für Musik-Liebhaber sein und es werden an die 700.000 Besucher aus mehr als 35 Ländern erwartet bei den vielen Musik-Wettbewerben, Konzerten und Musikfesten.

Ich lade die Blog-Besucher ein sich das nachfolgende Video anzusehen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Der Markt von Funchal

Der Markt von Funchal.

Markt Funchal Madeira
-zum Vergrössern Bild anklicken-

Eine grosse und interessante Sehenswürdigkeit in Funchal, der Hauptstadt der Insel Madeira, ist Mercado dos Lavradores, die Markthalle.
Das Ganze stellt sich sehr farbenreich dar. Einheimische Bauern preisen ihre Produkte an und die Bevölkerung Funchals kauft hier ein. Es ist ein Durcheinander von Ortsansässigen und Touristen die den Markt besuchen.
Beim Fischmarkt, der sich hier ebenfalls befindet, ist man Zeuge wie die Fischer den frischen Fisch verarbeiten und anschliessend verkaufen (darüber berichte ich demnächst).
Wenn man Madeira besucht, dann sollte man diesen Markt nicht auslassen, ihn aber früh am Morgen besuchen.

Mehr über Madeira

Kanalinseln mit dem Rad

Kanalinseln mit dem Rad.

Hamptonne Jersey

Es ist schon länger bekannt, dass man auf den Kanalinseln (Guernsey, Jersey, Sark, Alderney en Herm) lange Wanderungen machen kann, dass es Möglichkeiten zum Windsurfen, Reiten, Golfspielen, Tauchen oder Segeln gibt.
Ganz speziell ist die Erkundung einer oder mehrerer Inseln mit dem Rad. Auf der Kanalinsel Guernsey gibt es sogar Radtour-Routen.
Räder kann man beim Radverleih leihen und grössere Hotels haben oft Räder zur Verfügung für die Gäste.
Nur auf eine der Inseln sind Fahrräder verboten, auf Herm nämlich.

Tipp: Reiseportal Kanalinseln

Ryanair und die Sparwut

Ryanair und die Sparwut.

Hocker

Viel schlimmer soll es doch wohl nicht mehr kommen. Der irische Billigflieger Ryanair hat wieder eine neue Idee um zu sparen. Nach der Dicken-Steuer und der Toiletten-Gebührt kommt jetzt die Hocker-Beförderung. Neben den üblichen Sitzplätzen soll es Hockerplätze geben. So sollen mehr Flugpassagiere ins Flugzeug passen.
Hoffentlich landet diese Idee ebenfalls in den Papierkorb (falls man noch welche hat bei Ryanair).

Island Games auf der Insel Aland

Island Games auf der Insel Aland

Football Final
Creative Commons License photo credit: davidlewis

Die Island Games sind eine Art Olympiade aber dann für kleine Insel-Staaten. Die Island Games 2009 finden im Moment (und noch bis zum 4. Juli) statt auf der finnischen Insel Aland. Es ist bereits die 13. Ausgabe dieses Sportfestes für 25 Inseln die teilnehmen.
In einer Zeitspanne von einer Woche werden Wettkämpfe für 18 Sportarten abgehalten und es gibt Goldene, Silberne und Bronzene Medaillen.
Die Seriosität zeigt sich darin dass alle Sportarten von den internationalen Sportverbänden organissiert werden und dass die Wada auf Doping kontroliert.
De Island Games vinden om de twee jaar plaats.