All Inclusive Urlaub – Vorteile und Nachteile

Immer beliebter wird der ‚All Inclusive Urlaub‘. Gerade für Familien mit Kindern ist diese Urlaubsform vorteilhaft.

All Inclusive Urlaub
All Inclusive Urlaub

Die Vorteile

Immer beliebter wird der ‚All Inclusive Urlaub‘. Gerade für Familien mit Kindern ist diese Urlaubsform vorteilhaft. Kinder trinken andauernd und essen viel an einem Tag und das kann dann ziemlich teuer werden. Beim All Inclusive Urlaub weiss man vorab wie teuer der Urlaub wird. Für viele Menschen gilt auch die Bequemlichkeit als ein Argument. Man braucht an nichts zu denken, nicht mal am Zahlen des Kellners für Mahlzeiten oder Drinks. Oft kann man auch das Schwimmbad, die Sauna, den Wellness-Bereich kostenfrei nutzen. Diese Hotelanlagen verfügen auch über Geschäfte mit einem breiten Angebot. Damit die Urlauber alle Vorteile geniessen können verbringen sie oft den ganzen Urlaub in der Hotelanlage.

Die Nachteile

Es gibt auch Nachteile. Sehr viele All Inclusive-Urlauber sehen fast nichts vom Land wo sie sich aufhalten und Kontakt mit den Einheimischen ist ganz ausgeschlossen, wenn man mal vom Kellner oder Zimmermädchen absieht. Der einzige Unterschied mit der Situation zu Hause ist wahrscheinlich das Wetter.
Ein grosser Nachteil der All Inclusive Urlaubsform ist, dass immer mehr einheimische Geschäfte, Bars und Restaurants schliessen weil die Urlauber in ihren Hotelanlagen bleiben. Vieles vom typischen Flair dieser Urlaubsziele geht verloren, man sieht oft leerstehende Geschäftsräume. Somit profitieren immer weniger Einwohner vom Tourismus in ihrer Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.