Das grösste Fest der Azoren

Das grösste Fest der Azoren ist das ‚Festa do Senhor Santo Cristo dos Milagres‘. Dieses Fest findet in jedem Jahr am 5. Sonntag nach Ostern statt…

Das grösste Fest der Azoren ist das ‚Festa do Senhor Santo Cristo dos Milagres‘. Dieses Fest findet in jedem Jahr am 5. Sonntag nach Ostern in Ponta Delgada auf der Azoreninsel Sao Miguel statt.
In den Strassen des Städtchens gibt es eine grosse Prozession mit dem Bild des Senhor Santo Cristo. Das Bild von Christus trägt einen roten Mantel mit Gold und Diamanten. Das Fest wird auch von vielen Touristen besucht und es dauert eine ganze Woche. Die Prozession ist der Höhepunkt des Festes.
Der kleine Film vermittelt einen interessanten Eindruck der Prozession.

Reiseangebote für die Azoren | Reisen Shop

Urlaub auf den Azoren

Die Azoren sind als Reiseziel nicht so bekannt. Man findet jedoch auf diesen portugiesischen Inseln, mitten im Atlantik, eine wunderschöne Natur…

Azoren: Ponta Delgada auf Sao Miguel
Ponta Delgada

Die Azoren sind als Reiseziel nicht so bekannt. Man findet jedoch auf diesen portugiesischen Inseln, mitten im Atlantik, eine wunderschöne Natur, authentische Dörfer, Sehenswürdigkeiten, Wassersportmöglichkeiten und viel Ruhe. Die Einwohner der Inseln bemühen sich den Besuchern eine gute Zeit zu bieten.
Vor einigen Wochen schrieb ich hier bereits über Ponta Delgada, die wichtigste Stadt der Azoren.
Für Interessierte habe ich eine kleine Liste mit Reise-Anbietern zusammengestellt.

Copyright Bild: Aad

Tipps Azoren:
Hotels auf den Azoren
Olimar Reisen Portugal und Azoren
Urlaub auf den Azoren

Ponta Delgada auf den Azoren

Ponta Delgada ist die Hauptstadt der Insel Sao Miguel und ist gleichzeitig die grösste Stadt der portugiesischen Inselgruppe der Azoren…

Azoren: Ponta Delgada auf Sao Miguel
Ponta Delgada auf Sao Miguel

Ponta Delgada ist die Hauptstadt der Insel Sao Miguel und ist gleichzeitig die grösste Stadt der portugiesischen Inselgruppe der Azoren.

Die Stadt wurde im Jahre 1522 gestiftet und sie ist seitdem zur wichtigsten Stadt an der südlichen Bucht der Insel gewachsen. Man findet in Ponta Delgada unter anderem imposante Kirchen und prächtige weisse Häuser. Die Stadt kennt eine reiche Geschichte wegen ihrer Lage mitten im Atlantik. Sie war ein wichtiger Hafen für den Handel zwischen Europa und der ‚Neuen Welt‘ im 15. und 16. Jahrhundert.

Ponta Delgada kennt viele interessante Sehenwürdigkeiten. Ich möchte zwei davon hervorheben. Da gibt es zum einen die beeindruckend schöne Kirche Sao Sebastiao. Bemerkenswert sind der Eingang der Kirche und der hohe Holzaltar.
Zum anderen lohnt es sich das Carlos Machado Museum anzusehen. Das Museum befindet sich im ehemaligen Kloster von Santo André.
Im Museum zeigt man unter anderem wie die Menschen mit dem Meer lebten und wie die Bauern auf den Azoren eine wichtige Rolle spielten bei der Entwicklung dieser Inseln.

Ponta Delgada ist daneben sehr geeignet zum Flanieren entlang der Seepromenade und auch zum Shoppen in den kleinen und schmalen Geschäftsgassen.
Copyright Bild: Aad

Reiseangebote für die Azoren | Reisen Shop

Reise-Links

Diese Webseiten lohnen sich für einen Besuch: Airline Reviews, Arrival Guides und Reiseportal Azoren…

Diese Webseiten lohnen sich für einen Besuch.

airlinereview
airline review

Auf der englischen Webseite Airline Reviews findet man Beurteilungen von Fluggesellschaften und von Flughäfen weltweit.

arrivalguides
arrivalguides

Auf der Webseite Arrival Guides stehen 400 Reiseführer gratis zum Download, auch in deutscher Sprache, bereit.

Reiseportal Azoren
reiseportal azoren

Reiseportal Azoren ist eine deutschsprachige Webseite zu Reisen nach und auf der portugiesischen Inselgruppe die Azoren.

Die Naturwunder von Portugal

Portugal hat seine Naturwunder gewählt. Jetzt wurde das Ergebnis dieser besonderen Wahl bekannt…

Portugal hat seine Naturwunder gewählt. Jetzt wurde das Ergebnis dieser besonderen Wahl bekannt. In 7 Kategorien wurden jeweils 3 Kandidat-Wunder nominiert. Die Inseln der Azoren erreichten in 2 Kategorien den 1. Platz und die Insel Madeira wurde ebenfalls Gewinner einer Kategorie. Das Festland Portugals erreichte demnach noch Platz 1 in 4 Kategorien. Das Ergebnis beweist welch wunderschöne Natur auf den Inseln Madeira und den Azoren zu finden ist.

Seven Citys Lake
Creative Commons License photo credit: Fr Antunes

Die Naturwunder der Azoren

Der See ‚Lagoa das Sete Cidades‘ (Foto oben) wurde zum Naturwunder Portugals gekürt und befindet sich auf den Azoren. Ich habe den See auf der Insel Sao Miguel in guter Erinnerung und denke oft daran. Es war dort herrlich ruhig mit einer ausgedehnten Flora und Fauna. Natur pur im wahrsten Sinne des Wortes.
Die ‚Paisagem Volcánica da Ilha do Pico‘ (die Vulkanlandschaft auf der Insel Pico) gewann ebenfalls (Foto unten).

Pico
Creative Commons License photo credit: Nabok

Das Naturwunder von Madeira

Madeira gewann die Kategorie ‚Wald und Wiesen‘ mit dem ‚Floresta Laurissilva‘. Dieses Welterbe der Unesco besteht aus Wäldern (15.000 ha) die mehr als 20 Millionen Jahren alt sind (Foto unten).

Boca da Encumeada
Creative Commons License photo credit: debs-eye

Reiseangebote für die Azoren | Reiseangebote für Madeira | Reisen Shop

Wie reise ich nach den Azoren?

Man kann die Insel Sao Miguel mit dem Flugzeug erreichen…

Sete Cidades
Sete Cidades

Die Azoren

Aus neun Inseln besteht die Inselgruppe die Azoren. Diese portugiesische Inselgruppe liegt mitten im Atlantik. Sao Miguel ist die bekannteste Insel. Strände gibt es nicht viele, dafür aber viele Wassersport-Möglichkeiten: man kann segeln, surfen, Kayakfahren und tauchen. Andere Möglichkeiten sind Mountainbike-fahren, wandern und Golf.
Daneben sind die üppige Natur und die Dörfer der Inseln für den Besucher sehr interessant. Wälder, Wiesen, Warmwasserquellen, Seen, Wasserfälle und einige Vulkane machen das Angebot komplett.

Touristen auf den Azoren

Es war lange Zeit so, dass die Inseln fast nur von Seglern besucht wurden. In den letzten 10 Jahren hat sich das Bild geändert. Segler kommen immer noch aber die Anzahl der Touristen die mit dem Flugzeug anreisen ist viele Male grösser geworden. In diesem Artikel finden Sie Informationen wie Sie mit dem Flugzeug nach den Azoren reisen können und dort einen Urlaub verbringen können.

Fliegen nach den Azoren

Man kann die Insel Sao Miguel mit dem Flugzeug erreichen. Einige Fluggesellschaften fliegen die Azoren aus Deutschland wöchentlich direkt an (4 Stunden). Die meisten aber machen einen Zwischenstopp in Lissabon. Zwischen Lissabon und den Azoren gibt es täglich Flüge (2 Stunden).
Flugtickets

Reisen auf die Azoren

Es gibt einige Anbieter für Azoren-Reisen. Olimar Reisen ist ein Spezialist für Portugal:
Olimar Reisen Portugal und Azoren

Unterkunft auf den Azoren

Die Azoren bieten mittlerweile alles, von Hotel bis Bed & Breakfast
(B & B), von Ferienwohnung bis Camping.
Hotels Azoren
Mehr Möglichkeiten finden Sie auf dem Reiseportal der Azoren

Transport auf den Azoren

Wenn man die Azoren mit dem Flugzeug besucht dann kann man ein Auto mieten oder man reist mit dem Bus. Die Busverbindungen auf der Insel Sao Miguel sind gut.
Mietwagen Azoren

Mehr Inseln besuchen

Natürlich kann man auch die Inseln Corvo, Faial, Flores, Graciosa, Pico, Santa Maria, Sao Jorge und Terceira besuchen. Es gibt Fährverbindungen zwischen den Inseln.