Buch des Monats: Bildatlas Teneriffa

Buch des Monats: Bildatlas Teneriffa.

teneriffa-atlas

Die grösste Insel der Kanaren Teneriffa hat ebenso wie die kleinen Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro atemberaubende Natur mit einer vielfältigen Flora zu bieten. Für das richtige Urlaubsfeeling sorgen zudem hübsche Strände. Wie ich selbst auf Teneriffa feststellen konnte ist gerade der Norden dieser Insel für Besucher die nicht nur Strände suchen sehenswert. Die Natur ist toll, die Dörfer sind authentisch und es gibt viele Sehenswürdigkeiten. Ruhiger ist die Insel La Gomera (ein echtes Wander-Paradies) aber nicht weniger interessant. La Palma und El Hierro habe ich selbst nicht besucht gelten aber auch als beliebte Reiseziele.

DuMont Bildatlas Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro
Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Grüsse von Teneriffa

Grüsse von Teneriffa.

Also ich mag auf Reisen diese Humor-Ansichtskarten überhaupt nicht die man vor allem in den touristischen Hochburgen allerorts kaufen kann. Dennoch konnte ich es bei dieser Karte nicht lassen sie abzulichten. Aber das nur wegen der lieben Kätzchen. Das ist die Wahrheit.

Grüsse von Teneriffa

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Impression Teneriffa: Pico el Teide

Impression Teneriffa: Pico el Teide.

Der Pico el Teide ist der höchste Berg von Spanien und wenn man ihn besucht dann kann man solche Felsen vorfinden. Auf mich haben sie einen faszinierenden Eindruck gemacht.

Pico el Teide

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop

Streetview auf Teneriffa

Streetview auf Teneriffa.

Teneriffa

Die Kleinbusse fahren
Weltweit fuhren und fahren die Kleinbusse von Google Streetview und fotografieren und filmen Strassen von den grösseren Städten. Später folgen Dörfer. Es wird wohl noch eine Weile dauern bis Google die ganze Welt fotografiert hat.

Update Google Streetview
Google Streetview macht hin und wieder ein Update der Städte die man sich im Internet ansehen kann. Jetzt wurden die Inseln Teneriffa und Gran Canaria der Kanaren hinzugefügt. Die Aufnahmen wurden vor einem Jahr gemacht.

Ansehen
Man kann sich diese Aufnahmen ansehen wenn man im Internet Google Maps anklickt und dort den Suchauftrag ‚Teneriffa‘ oder ‚Gran Canaria‘ eingibt. Danach muss man das kleine Püppchen auf der Karte auf die Strasse setzen die man sich ansehen möchte. Dann sieht man die Strasse. Gerade wenn man diese Inseln selbst besucht hat dann ist man fasziniert von dem was man sieht. Es ist fast unglaublich was man sieht. So verging es mir jedenfalls.


Mehr lesen über Teneriffa kann man bei Islandpassions.
Islands Surflog gehört zu Islandpassions.


Zukunft
Google Streeview macht mittlerweile auch Aufnahmen mit speziellen Fahrrädern. Mit den Google-Bussen kann man nicht überall hin, vor allem wenn man jetzt auf die Dörfer geht. Bleibt nur noch abzuwarten wann man bei Google Streetview die Bergstrassen sehen kann die auf den Teide führen (der Teide ist der höchste Berg von Teneriffa und auch von Spanien).

Reiseangebote für Teneriffa | Reisen Shop