Die Kanone auf dem Friedhof

Ein Grab ausgestattet mit einer Kanone.

Eine Kanone auf dem Friedhof?
Ja, es kommt vor wie ich feststellen konnte auf einem Friedhof auf der Kanalinsel Jersey.
Hier sah ich ein Grab ausgestattet mit einer Kanone.
Nähere Betrachtung der Grabinschrift zeigt dass hier ein hohes Tier des Militärs aus dem 19. Jahrhundert begraben wurde.

Kanone auf dem Friedhof
Grab mit Kanone – Zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Der Strand bei St. Aubin’s Bay

Sehr beliebt auf der Kanalinsel Jersey ist der Strand bei St. Aubin’s Bay.

Der Strand bei St. Aubin’s Bay auf der Kanalinsel Jersey ist sehr beliebt, sowohl bei den Einheimischen als bei den Touristen.
St. Aubin’s Bay liegt im Süden der Insel.

Strand bei St. Aubin's Bay
Spass am Strand bei St. Aubin’s Bay – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Mit Wohnmobil oder Wohnwagen auf den Kanalinseln

Mit Wohnmobil oder Wohnwagen auf den Kanalinseln reisen ist keine Selbstverständlichkeit.

Kanalinsel Jersey
Kanalinsel Jersey

Wohnmobil oder Wohnwagen auf den Kanalinseln

Auf den Kanalinseln Guernsey und Jersey ist das Reisen mit Wohnmobil oder Wohnwagen keine Selbstverständlichkeit. Es gelten hier strenge Regeln die auf beiden Inseln verschieden sind und die für Besitzer eines Wohnmobils oder Wohnwagens ungewohnt sind.

Wohnmobile auf Guernsey und Jersey

Wohnmobile sind auf Guernsey und Jersey erlaubt, wenn Sie die vorherige Genehmigung (‚permit‘) durch die Tourist Board of Guernsey oder Jersey eingeholt haben. Das müssen Sie vorab selbst regeln. Es gibt aber auch einige Campingplätze die dies für ihre Gäste erledigen.
Während Ihres Aufenthalts auf der Insel dürfen Sie mit dem Wohnmobil fahren, abends gehört das Wohnmobil jedoch auf den Campingplatz. Auf Guernsey gilt für Wohnmobile eine Länge von max. 6,90 Meter und auf Jersey eine Länge von max. 6.50 Meter.

Wohnwagen auf Guernsey und Jersey

Wohnwagen sind auf Guernsey nicht erlaubt. Jersey erlaubt Wohnwagen nach vorheriger Genehmigung (‚permit‘), die Sie selbst einholen bei der Tourist Board of Jersey. Es gibt Campingplätze die diese Arbeit für ihre Gäste erledigen. Während Ihres Aufenthalts auf der Insel Jersey darf der Wohnwagen den Campingplatz nicht verlassen. Nur am Ende Ihres Aufenthalts dürfen Sie zur Abreise mit dem Wohnwagen zum Hafen fahren. Für Wohnwagen gilt eine Länge von max. 6,50 Meter.

Quelle: kanalinseln-reisen.de
(Auf dieser Website finden Sie auch einige Campingplätze auf den Kanalinseln)

Strände auf den Kanalinseln

Die Strände auf den Kanalinseln Guernsey, Jersey, Herm und Sark gehören zu den schönsten Grossbritanniens.

Strände auf den Kanalinseln: Guernsey

Die beliebte Kanalinsel Guernsey bietet fünf zauberhafte Strände für einen unvergesslichen Urlaub. Die Nordostküste zwischen St. Peter Port und Fort Doyle ist für Surfer ein wahres Paradies, denn hier sind Wind und Wellen garantiert. Der Kieselstrand lädt auch zu wunderschönen Spaziergängen mit einem herrlichen Ausblick auf die Inseln Herm und Sark ein. Zwei traumhafte Sandstrände für erholsame Momente sind die beliebten Abschnitte Grand Havre und Vazon. Die romantische Bucht Portelet mit seinen Fischerbooten oder der Hafen Bordeaux werden ebenfalls sehr gerne besucht und vermitteln wahre Strandidylle.

Strände auf den Kanalinseln
Strand Saint Brelade Jersey

Strände auf den Kanalinseln: Jersey

Jersey ist ein Eldorado für Strandliebhaber. Hier gibt es insgesamt 27 wunderschöne Strände, die zum Baden, Spazierengehen, Wassersport und Relaxen allen Ansprüchen gerecht werden. Der Strand von Saint Brelade gilt als einer der schönsten, weil die Umgebung dort sehr reizvoll ist und der Sand einfach traumhaft. Die kleinen Felsbuchten im Norden der Kanalinsel sind ein idyllisches Ausflugsziel. Wer lieber einen ruhigen Strandtag erleben möchte, besucht den Strand von Plémont im Nordwesten von Jersey.

Strände auf den Kanalinseln
Strände auf den Kanalinseln

Zwei Inselperlen: Herm und Sark

Wer die Kanalinseln besucht, sollte unbedingt einen Ausflug zu den beiden Inseln Herm und Sark unternehmen. Der berühmte Strand Shell Beach auf Herm verzaubert mit einem malerischen weißen Muschelstrand. Der Kontrast dazu ist der wunderschöne Strand auf Sark zwischen markanten Felsklippen.
Insgesamt kann man feststellen, dass die Strände auf den Kanalinseln von einer hervorragenden Qualität sind. Somit gehören die Strände auf den Kanalinseln zu den schönsten Grossbritanniens.

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

La Corbière – ein Leuchtturm auf Jersey

Der Leuchtturm La Corbière ist eine sehr begehrte Sehenswürdigkeit gerade bei Sonnenuntergang.

Gerade an felsige Küsten stranden immer wieder Schiffe, die bei schlechter Sicht und Unwetter von der Fahrrinne abkommen. Deshalb wurden an besonders widrigen Stellen Leuchttürme erbaut, die die nahenden Schiffe durch Lichter und Nebelhörner warnten.

Auch auf der Kanalinsel Jersey im Ärmelkanal kam es im Laufe der Geschichte immer wieder zu solchen Schiffsunfällen. Jersey hat nach der Katastrophe von 1859, als an der südwestlichen Landzunge mit schroffen Felsen das Schiff ‚Express‘ der Postpaketgesellschaft zerschellte, reagiert. Dort wurde La Corbière, ein 19 m hoher Leuchtturm erbaut, der schliesslich 1874 in Betrieb ging. Sein Licht ragt dabei über 36 m über den Meeresspiegel bei Normalhöhe. Die Reichweite des Lichtstrahls wird mit 18 Seemeilen angegeben, was ungefähr 33 km entspricht. 1976 wurde der Leuchtturm renoviert und das manuelle Licht automatisiert. Erbauer des in weiss gehaltenen Leuchtturmes aus Beton war der Ingenieur Sir John Coode.

Leuchtturm La Corbière Jersey
Leuchtturm La Corbière Jersey

Da der Leuchtturm bei Ebbe auf dem Landweg erreichbar ist, können so auch Touristen den Turm ganz nah besichtigen. Allerdings ist die Ebbe und Flut hier sehr stark und relativ schnell steigt das Wasser an. Deshalb sollte man sich genau erkundigen, wann mit Einsetzen der Flut zu rechnen ist und sich genau daran halten. Der Leuchtturm La Corbière ist eine sehr begehrte Sehenswürdigkeit gerade bei Sonnenuntergang.

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Im Hotellift

Im Hotellift

Als ich vor einigen Jahren auf der Kanalinsel Jersey im Hotel Ommaroo in St. Helier wohnte fiel mir nach einigen Tagen obiges Schild im Hotellift auf. Solche Schilder kennt man auch bei uns im Lift: Personenanzahl, Gewicht usw. Jedoch hier hat der Gravierer einen kleinen Fehler gemacht. Statt des Wörtchens ‚or‘ hat er das Wörtchen ‚of‘ benutzt. Ein kleiner Fehler, ein grosser Unterschied…

Mehr zu den Kanalinseln