Die Insel Rhodos

Die griechische Insel Rhodos kennt viele Gesichter. Man kann hier mehrere Wochen am Strand verbringen ohne das Gefühl zu haben in Griechenland zu sein. Man kann aber auch das typisch griechsiche Leben dieser Insel erleben…

insel rhodos
Die Insel Rhodos - zum Vergrössern anklicken

Die griechische Insel Rhodos kennt viele Gesichter. Man kann hier mehrere Wochen am Strand verbringen ohne das Gefühl zu haben in Griechenland zu sein.
Man kann aber auch das typisch griechsiche Leben dieser Insel erleben und zwar in den traditionellen Dörfern. Die Insel hat viele Klöster, die man besuchen kann. Auf der Insel kann man aber auch radeln und wandern.

Auf Rhodos gibt es Strandhotels mit vielen Wassersport-Möglichkeiten.
Es gibt aber auch ruhige und versteckte Buchten mit schönen Stränden. Man kann wohnen in Hotels aller Preisklassen. Es gibt auch Privatzimmer, vor allem in den Dörfern.

Die Wälder und die Berge der Insel lohnen sich für Tagesausflüge. Viele Spuren der Vergangenheit kann man finden (Römer, Kreuzritter). Empfehlenswert sind auch Bootsfahrten zu den kleineren Inseln in der Umgebung, zum Beispiel zur Insel Simi.

Urlaub auf Rhodos?
Rhodos hat viel zu bieten für jung und alt, wie ich selbst festgestellt habe.
Die beste Reisezeit ist von Mai bis Ende Oktober.

Tipps Rhodos:
Hotels Rhodos

Impression Rhodos: Simi

Als ich vor einigen Wochen auf der griechischen Insel Rhodos war habe ich auch die kleine Nachbarinsel Simi besucht…

Als ich vor einigen Wochen auf der griechischen Insel Rhodos war habe ich auch die kleine Nachbarinsel Simi besucht. Die Insel ist gebirgig und hat eine sehr stark zerklüftete Küste.
Das Bild zeigt die Hauptstadt Simi.

Insel Simi
Blick auf die Insel Simi - zum Vergrössern anklicken

Tipps Rhodos:
Hotels Rhodos