Jersey im Herbst

Besucht man die grösste der Kanalinseln im Oktober dann kann man herrliche Herbstfarben geniessen. Sie färben die ganze Insel Jersey. Man fährt mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder man geht einfach zu Fuss. Diese letztgenannte Transportart emphielt sich…

Kanalinsel Jersey

Der Herbst
Ich waren einige Maile auf den Kanalinseln und ich habe das immer ganz bewusst im Oktober gemacht. Dann ist es dort ruhiger (weniger Touristen) und das milde Klima sorgt für angenehme Temperaturen. Besucht man die grösste der Kanalinseln im Oktober dann kann man herrliche Herbstfarben geniessen. Sie färben die ganze Insel Jersey. Man fährt mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder man geht einfach zu Fuss. Diese letztgenannte Transportart emphielt sich gerade dann wenn man weiss dass die Insel eine sehr grosse Anzahl an geführte und ungeführte Wanderungen anbietet. Man kann Strand-Wanderungen machen, wobei man fast alleine ist, oder man wandert über den ‚Cliff-Pathes‘ entlang der ganzen Küste. Man begegnet beeindruckende Flora und Fauna in der Natur von Jersey.

Entspannen
Auf der Kanalinsel Jersey kann man sich entspannen wenn man die Natur geniesst und den frischen Seewind fühlt. Man kann den hektischen Alltag für kurze Zeit hinter sich lassen.

Nicht nur Natur
Man kann auf der Insel noch viele andere Sachen machen. Man kann das Jersey Museum in St. Helier besuchen. Oder man besucht den berühmten Jersey Zoo der ein ganz besonderes Zuchtprogramm aufweist. Viele Landhäuser sind bis Ende Oktober für den Besucher zugänglich. Die Glass Church lohnt auch die Mühe eines Besuchs. Die Hauptstadt der Insel St. Helier hat viele Pubs, Restaurants und Einkaufsstrassen wo man zollfrei einkaufen kann. Die Liste der Möglichkeiten ist weitaus länger.

Reisen nach Jersey
Mehrere Fluggesellschaften fliegen nach Jersey mit Zwischenstopp und Umsteigen in London.
Mit dem Auto oder mit dem Zug reist man nach St. Malo (Frankreich) und dort gibt es Fährverbindungen nach Jersey.

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

4 Gedanken zu „Jersey im Herbst“

  1. Du lockst mich schon lange, ich würde gerne mal auf die Kanalinseln. Aber mein Mann will leider nicht. Ach – es gibt noch so Vieles, was man sich angucken könnte, aber alles geht eben nicht. Dafür unternehme ich jetzt in der näheren Umgebung soviel wie irgend möglich.
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Hallo lieber Cor,
    Deine Inseln sind auch wirklich zu schön. Den Herbst dort zu erleben, ist gewiss
    ein Genuss. Ich muß meinen Garten umgestalten, mir vieles leichter machen. Darum
    wird mein Gärtner im Vorgarten alles rausnehmen, nur noch Rasen; somit hab ich
    nichts mehr abzuschneiden. Ich hab dieses Jahr viel geschafft, viel ausgerümpelt,
    z.B. Überseekoffer meines Vaters, Paddelboot u.a.. . usw.usw…..
    Mir geht es gut, doch ich sehe ein, dass man sich von vielem trennen muß. Es hat
    bestimmt noch einen Wert, doch danach kann man nicht gehen. Ich bin so froh,
    daß meine Nichte Interesse an meinem Grundstück hat, nachdem sie sieht, daß ich
    hier weitermache. Sicher, man hängt an Altem, doch Fortschritt muß sein. Ich bin
    noch gerade aufgewacht, um zu sehen, daß man auch im eigenen Heim Neuerungen
    durchführen muß. Letzthin bin ich auch begeistert davon. Doch es kostet erstmal
    eine Überwindung.
    Nun geht es mir gut. Ich mach weiter so.
    Ich hoffe, daß Du wieder schöne Stunden auf Deinen Inseln verbracht hast.
    Natürlich komm ich wieder auf mein Weblog, hab nur noch die letzten Codes meiner
    Homepage kopiert. Schade, daß meine Homepage gelöscht wird. Es betrifft auch
    viele andere. Schade!
    Liebe Grüße an Dich und eine schöne Herbstzeit
    wünscht Dir Deine Margot

  3. Immer, wenn du von Jersey berichtest, kommen Erinnerungen auf, lieber Cor. Wir waren zwar nur einen Tag dort, aber der hat viele Eindrücke hinterlassen. Warst du auch auf St. Malo?

    Liebe Grüße,
    Sunny

  4. Hallo Cor,
    meinen „Langzeitsommerurlaub“ habe ich beendet und beginne wieder zu bloggen.
    Deine Reiseberichte sind immer so verlockend das ich am liebsten wieder die Koffer packen würde. Die Kanalinseln habe ich noch nie besucht und würde es gerne machen, aber ich kann meinen Mann leider nicht dafür begeistern; da muß ich mich weiterhin mit deinen schönen Berichten darüber begnügen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    LG Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*