Die Inseln von Dubai

Die Inseln von Dubai.

Arriving in Dubai
Creative Commons License photo credit: Michael Foley Photography

Dubai
Das Emirat Dubai beeindruckt immer wieder mit architektonischen Meisterleistungen. Aber auch mit Sonne und wirtschaftlichen Wachstumszahlen die mehr als 10% aufzeigen. Diese Entwicklung dankt Dubai vor allem den tausenden Gastarbeitern aus Indien und Pakistan. Sie arbeiten in Temperaturen von mehr als 50 Grad für 160 bis 300 Dollar und das alles in den erbärmlichsten Umständen. Der Steuerdruck ist niedrig und daher zieht es viele Unternehmer nach Dubai.

Inseln von Dubai
Dubai hat auch Inseln. Als Insel-Liebhaber bin ich aber davon nicht beeindruckt. Die Inseln von Dubai sind nämlich konstruiert, sie sind am Zeichentisch entwickelt und danach realisiert. Die Superreichen dieser Erde ‚bauen‘ Inseln mit grossem Luxus.

Werbefilm
Den kurzen Werbefilm sollte man sich mal anschauen. Er ist an potenzielle Inselkäufer gerichtet. Sie werden eingeladen am Projekt ‚The World‘ teilzunehmen. Die Inselgruppe wird so ‚gebaut‘ dass sie die Form der Kontinente hat. Der Film zeigt die Möglichkeiten und sagt auch etwas über die Sicherheitsmassnahmen für neue Einwohner von Dubai.

Geschmäcker sind verschieden aber ich finde das Ganze ziemlich geschmacklos.

Hotels Dubai

3 Gedanken zu „Die Inseln von Dubai“

  1. Also geschmacklos finde ich das Ganze nicht aber überflüssig (kommt ja auch von „Überfluss“). Man sagt inzwischen, dass aufgrund der Finanzkrise die Nachfrage nach diesen Inseln für die Superreichen immerhin auch abgenommen hat.
    – Sehr viel interessanter finde ich in Dubai ein ganz anderes Experiment: die bauen an einer Stadt, die trotz der dort herrschenden Temperaturen ohne Klimaanlagen auskommen soll. Das hat immerhin was. Die Menschen werden immer mehr, der Platz für sie immer weniger – vielleicht haben alle diese Dinge ähnlich wie die Erkundung des Weltraumes irgendwann doch noch einen praktischen Nutzen.
    Lieben Gruß
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*