Wie reise ich nach den Azoren?

Man kann die Insel Sao Miguel mit dem Flugzeug erreichen…

Sete Cidades
Sete Cidades

Die Azoren

Aus neun Inseln besteht die Inselgruppe die Azoren. Diese portugiesische Inselgruppe liegt mitten im Atlantik. Sao Miguel ist die bekannteste Insel. Strände gibt es nicht viele, dafür aber viele Wassersport-Möglichkeiten: man kann segeln, surfen, Kayakfahren und tauchen. Andere Möglichkeiten sind Mountainbike-fahren, wandern und Golf.
Daneben sind die üppige Natur und die Dörfer der Inseln für den Besucher sehr interessant. Wälder, Wiesen, Warmwasserquellen, Seen, Wasserfälle und einige Vulkane machen das Angebot komplett.

Touristen auf den Azoren

Es war lange Zeit so, dass die Inseln fast nur von Seglern besucht wurden. In den letzten 10 Jahren hat sich das Bild geändert. Segler kommen immer noch aber die Anzahl der Touristen die mit dem Flugzeug anreisen ist viele Male grösser geworden. In diesem Artikel finden Sie Informationen wie Sie mit dem Flugzeug nach den Azoren reisen können und dort einen Urlaub verbringen können.

Fliegen nach den Azoren

Man kann die Insel Sao Miguel mit dem Flugzeug erreichen. Einige Fluggesellschaften fliegen die Azoren aus Deutschland wöchentlich direkt an (4 Stunden). Die meisten aber machen einen Zwischenstopp in Lissabon. Zwischen Lissabon und den Azoren gibt es täglich Flüge (2 Stunden).
Flugtickets

Reisen auf die Azoren

Es gibt einige Anbieter für Azoren-Reisen. Olimar Reisen ist ein Spezialist für Portugal:
Olimar Reisen Portugal und Azoren

Unterkunft auf den Azoren

Die Azoren bieten mittlerweile alles, von Hotel bis Bed & Breakfast
(B & B), von Ferienwohnung bis Camping.
Hotels Azoren
Mehr Möglichkeiten finden Sie auf dem Reiseportal der Azoren

Transport auf den Azoren

Wenn man die Azoren mit dem Flugzeug besucht dann kann man ein Auto mieten oder man reist mit dem Bus. Die Busverbindungen auf der Insel Sao Miguel sind gut.
Mietwagen Azoren

Mehr Inseln besuchen

Natürlich kann man auch die Inseln Corvo, Faial, Flores, Graciosa, Pico, Santa Maria, Sao Jorge und Terceira besuchen. Es gibt Fährverbindungen zwischen den Inseln.