Die Bucht von L’Ancresse

Wanderer und Naturliebhaber kommen gerne zur Bucht von L’Ancresse.

Die Bucht von L’Ancresse (L’Ancresse Bay) befindet sich im Norden der Kanalinsel Guernsey.
Die Sandstrände sind breit und beliebt bei Tagesausflüglern.
Auch Wanderer und Naturliebhaber kommen gerne zur L’Ancresse Bay.

Die Bucht von L'Ancresse
Die Strände sind beliebt – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Im Freilichtmuseum von Jersey

Im Museum zeigt man das Landleben der Insel Jersey.

Das Freilichtmuseum von Jersey, das Hamptonne Country Life Museum, zeigt das Leben der Bauern im letzten Jahrhundert.
Hier findet man historische Bauernhöfe und man zeigt den Alltag der Bauern.
Die Landwirtschaft spielte damals eine noch grössere Rolle als heute auf der Kanalinsel Jersey.

Freilichtmuseum von Jersey
Das Landleben auf der Insel – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Im Hafen von Saint Peter Port

Die Kanalinsel Guernsey mit dem Hafen von Saint Peter Port.

Viele Segelschiffe sieht man im Hafen von Saint Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey.
Auf dem Bild kann man nur einen kleinen Teil des viel grösseren Hafens sehen.

Im Hafen von Saint Peter Port
Blick auf Hafen und Stadt – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Ein Leuchtturm auf Jersey

La Corbière ist ein Leuchtturm auf Jersey.

Ein bekannter Leuchtturm auf Jersey ist La Corbière.
Dieser bekannte Leuchtturm befindet sich auf einer Felsenpartie vor der Küste im Südwesten der Kanalinsel Jersey.

Leuchtturm auf Jersey
Felsenpartie mit La Corbière – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Die Bucht von Moulin Huet

In der Bucht von Moulin Huet gibt es schöne Aussichten.

Bereits der französische Maler Renoir liebte die Bucht von Moulin Huet auf der Kanalinsel Guernsey. Er hat hier viele Bilder gemalt.
Die Bucht von Moulin Huet befindet sich im Süden der Insel und ist sehr beliebt bei Wanderer und Naturliebhaber.
Besucher finden hier auch einen Sandstrand und ein kleines Café.

Die Bucht von Moulin Huet
Schöne Aussichten gibt es hier – zum Vergrössern anklicken

Reiseangebote für die Kanalinseln | Reisen Shop

Hamptonne Country Life Museum

Die Geschichte vom Landleben wird lebendig im Freilichtmuseum Country Life Museum auf der Kanalinsel Jersey.

Landleben schnuppern im Hamptonne Country Life Museum

Das Hamptonne Country Life Museum ist auf einer weitläufige Anlage ein beliebtes Freilichtmuseum, dass ihre Besucher in die ländliche Vergangenheit der Kanalinsel Jersey entführt und Kinder und Erwachsene begeistert.

Hamptonne Country Life Museum
Hamptonne Country Life Museum

Geschichte zum Anfassen

Die Gebäude und der Bauernhof überbrücken sechs Jahrhunderte Country Life Museum und hier wird Geschichte lebendig mit Charakteren aus der Vergangenheit, die den Hof bevölkern und spannende Geschichten zu erzählen wissen aus vergangenen Zeiten.
Man fühlt sich in der Tat in den Jahrhunderten zurückversetzt und für einige unbeschwerte Stunden kann man das einfache Landleben geniessen.

Hamptonne Country Life Museum
Im Museum

Verlorenes Wissen wiederbelebt

Aber nicht nur Geschichten werden erzählt, sondern auch alte Handwerkstraditionen von Jersey wieder aufgenommen und die Besucher lernen die Verfahren zur Herstellung von Cidre und die Besonderheiten der Äpfel von Jersey kennen. Ausserdem werden Workshops im Kreuzstich-Sticken angeboten, sodass man eine greifbare Erinnerung an die Stunden im Hamptonne Country Life Museum mit nach Hause nehmen kann.
Das Café lädt zu einer Verschnaufpause ein, bevor man die Wiesen entlang des kleinen Flüsschens erkunden kann oder die Kinder zu den Ferkel und Kälbern stromern, die ein Schlammbad geniessen.
Während des Jahres stehen immer wieder besondere Veranstaltungen auf dem Programm, ein Höhepunkt ist aber auf jeden Fall das volksfestähnliche La Faîs’sie d’Cidre, bei dem die traditionellen Verfahren zur Cidre-Herstellung im Mittelpunkt stehen.