Bornholm – eine dänische Insel

In der Ostsee liegt die Insel Bornholm, die zu Dänemark gehört. Die grösste Stadt der Insel ist Ronne. In dieser Kleinstadt verkehren Fährschiffe aus Polen, Schweden, Deutschland und aus Kopenhagen der Hauptstadt Dänemarks. Die Bornholmer leben in…

Bornholm, Denmark
Creative Commons License photo credit: MacAllenBrothers

Eine Insel die ich leider noch nicht besucht habe mich aber irgendwie fasziniert ist Bornholm. Sie liegt in der Ostsee und gehört zu Dänemark. Die grösste Stadt der Insel ist Ronne. In dieser Kleinstadt verkehren Fährschiffe aus Polen, Schweden, Deutschland und aus Kopenhagen der Hauptstadt Dänemarks. Die Bornholmer leben in der Hauptsache von der Landwirtschaft und vom Tourismus.
Bornholm hat faszinierende Landschaften, eine beeindruckende Natur, Wasserfälle, Sandstrände und an vielen Stellen eine Felsenküste. Kleine Seen und grosse Birkenwälder runden das Naturerlebnis Bornhom ab.
Sehr typisch für Bornholm sind die Rundkirchen die man oft auf der Insel findet. Diese sind mehr als 800 Jahre alt und immer weiss.
Ich werde sie sicherlich in absehbarer Zeit mal besuchen um mir mit eigenen Augen von der Schönheit zu überzeugen.
Man kann nach Bornholm mit der Fähre von Sassnitz (Deutschland) oder von Kopenhagen. Mit dem Flugzeug erreicht man die Insel von Hamburg oder Kopenhagen.

Fähren nach Bornholm findet man in der Fähren-Suchmaschine
Flüge bucht man bei flug.de